Stefan Petermann

1978      Werdau

Weitere Orte

Weimar

Artikel

Stefan Petermann – »Mit Capote und Kunze in Wernshausen«

Stefan Petermann – »Der weiße Globus«

Weiterführende Informationen

Website von Stefan Petermann

Stefan Petermann im Autorenlexikon

Stefan Petermann

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Ste­fan Peter­mann wurde 1978 in Wer­dau gebo­ren. Er stu­dierte Medi­en­ge­stal­tung an der Bau­haus Uni­ver­si­tät in Wei­mar. Er gehört zu dem Mit­be­grün­dern des Film­kol­lek­tivs »1meter 60 Film«. 2009 erschien sein Debüt­ro­man »Der Schlaf und das Flüs­tern« im Ham­bur­ger Asphalt Anders Ver­lag, wo auch sein Erzähl­band »Aus­schau hal­ten nach Tigern« und der Face­book-Roman »Das Gegen­teil von Henry Sy« erschie­nen. Ste­fan Peter­mann gehört zu den wich­tigs­ten Pro­s­a­nach­wuchs­au­toren aus Thü­rin­gen. Seine Erzäh­lun­gen »Die Wicherts von nebenan« und »Der Zitro­nen­fal­ter soll sein Maul hal­ten« wur­den ver­filmt und auf inter­na­tio­na­len Fes­ti­vals auf­ge­führt. Der Poe­try-Film »Die Angst des Wolfs vor dem Wolf« nach sei­nem gleich­na­mi­gen Gedicht erhielt 2016 auf dem Zebra Poe­try Film Fes­ti­val den «Rit­ter Sport Film­preis« im deutsch­spra­chi­gen Wett­be­werb.  Neben zahl­rei­chen Sti­pen­dien erhielt er 2009 den Publi­kums­preis des MDR-Lite­ra­tur­wett­be­werbs sowie den 3. Preis des MDR-Lite­ra­tur­wett­be­werbs, 2010 den 1. Preis des Eoba­nus-Hes­sus-Schreib­wett­be­werbs, war Stadt­schrei­ber in Bre­men und in Wels und erhielt 2017 den Würth-Lite­ra­tur­preis. Ste­fan Peter­mann lebt in Wei­mar.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/stefan-petermann/]