Franz Kafka

Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; † 3. Juni 1924 in Klosterneuburg-Kierling, Österreich) jüdischer, deutschsprachiger Schriftsteller; 1902 machte er die Bekanntschaft des Schriftstellers Max Brod, mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft verband. Im Juli 1912 reiste Franz Kafka mit Max Brod nach Weimar, wo sie im Hotel Chemnitius logierten. Bei einem Besuch des Goethehauses verliebte er sich in Margarethe Kirchner, die sechzehnjährige Tochter des Hausmeisters.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/franz-kafka/]