Peter Neumann

1987      Neubrandenburg

Weitere Orte

Weimar

Jena

Artikel

Peter Neumann – »Räumung«

Peter Neumann – Die Zukunft der Literatur ist längst vergangen

Thüringer Anthologie Nr. 151 – Jens Kirsten über Peter Neumann

Weiterführende Informationen

Peter Neumann im Autorenlexikon

Peter Neumann

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Peter Neu­mann wurde 1987 in Neu­bran­den­burg gebo­ren. Von 2006 bis 2007 stu­dierte er Medi­zin an der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät in Jena und stu­dierte dann bis 2013 Phi­lo­so­phie, Poli­tik­wis­sen­schaft und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten in Jena und Kopen­ha­gen. Nach dem Stu­dium begann er als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter an der Pro­fes­sur für Phi­lo­so­phie mit Schwer­punkt auf dem Gebiet des deut­schen Idea­lis­mus an der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Jena zu arbei­ten. 2013 legte er eine Dis­ser­ta­tion zum Thema »Zeit im Über­gang zu Geschichte. Schel­lings Lehre von den Welt­al­tern und die Frage nach der Zeit bei Kant« vor.

Für seine lite­ra­ri­schen Arbei­ten erhielt er mehr­fach För­der­preise des Jun­gen Lite­ra­tur­fo­rums Hes­sen-Thü­rin­gen und des Eoba­nus-Hes­sus-Lite­ra­tur­wett­be­werbs. Bis­lang legte er drei Gedicht­bände vor. 2018 erhielt er das Lite­ra­tursti­pen­dium »Harald Ger­lach« es Frei­staats Thü­rin­gen. Er lebt in Wei­mar.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/peter-neumann/]