Tautenburg – Von der Sommerfrische zum Zufluchtsort

Personen

Friedrich Nietzsche

Lou Andreas-Salomé

Orte

Tautenburg

Haus Familie Hahnemann

Pfarrhaus Tautenburg

Nietzsche-Bank

Wohnhaus Reinhard Johannes Sorge

Wohnhaus Familie Feuker

Wohnhaus Pfarrfamilie Högner

Hohe Lehde

Thema

Thüringen als Sommerfrische

Autor

Gerhard Schaumann

Gerhard Schaumann: Tautenburg bei Jena. Kulturgeschichte einer thüringischen Sommerfrische, quartus-Verlag, Bucha bei Jena 1999.

»Meine Liebe Freun­din, eine halbe Stunde abseits von der Dorn­burg, auf der Goe­the seine Ein­sam­keit genoß, liegt inmit­ten schö­ner Wäl­der Tau­ten­burg.« Diese gera­dezu klas­si­sche und bis heute gül­tige Lage­be­schrei­bung des Dor­fes in Nach­zu­le­sen in einem Brief des Phi­lo­so­phen Fried­rich Nietz­sche, mit dem er 1882 die junge Rus­sin Lou von Salomé dort­hin ein­lud.

Den­noch: Wer kennt Tau­ten­burg? Ein Dorf von etwa 300 Ein­woh­nern, seit eh und je im Wald ver­steckt, abseits von Durch­gangs­stra­ßen. Doch Jena, Naum­burg und Wei­mar erreicht man von Tau­ten­burg aus in einer hal­ben bis einer Stunde. In die­sen Städ­ten voll­zog sich Geschichte, die auch Tau­ten­burg berührte.

 Tautenburg – Von der Sommerfrische zum Zufluchtsort:

  1. »Herr Hahnemann, der Hahn muß weg!«
  2. Endlich ist sie da. Lou Andreas-Salomé und Nietzsche im Pfarrhaus.
  3. Das Treffen aus Sicht von Lou Andreas-Salomé
  4. Auf Einladung des Pfarrers hier – Joachim Ringelnatz und Helene Böhlau
  5. Die ›fröhliche Wissenschaft‹ im Wald
  6. Reinhard Johannes Sorge - Auf der Suche nach Stille und Natur
  7. Tautenburg als Oase der Ruhe im Krieg – Ricarda Huch
  8. James Krüss oder das Treffen der Helgoländer
  9. Exkurs: Ein Kult auf der Hohen Lehde – Eugen Diederichs und der ›Serakreis‹
Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/tautenburg-von-der-sommerfrische-zum-zufluchtsort/]