Antje Horn erzählt Märchen aus aller Welt in Arnstadt

Wann:
1. Juni 2017 um 16:00
2017-06-01T16:00:00+02:00
2017-06-01T16:15:00+02:00
Wo:
Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt
An der Liebfrauenkirche 2
99310 Arnstadt
Deutschland
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

Antje Horn erzählt: „Es war ein­mal“ – Die Stim­men der Völker
Antje Horn liest nicht vor. Sie erzählt frei – mit Hän­den und Füßen! Seit eini­gen Jah­ren leiht sie Mär­chen aus aller Welt ihre Stimme. Warum? Mär­chen sind stets auf Wan­der­schaft. Sie über­win­den Län­der­gren­zen und Welt­meere. Sie sind die Stim­men der Völ­ker. Wie arm wären wir ohne Mär­chen! Spre­chen sie doch stets davon, dass das Sanfte das Harte besiegt.

Zu Antje Horns Reper­toire gehö­ren Mär­chen von Krieg und Frie­den, von Streit und Ver­ge­bung, die Lieb­lings­mär­chen Nel­son Man­de­las, schau­rige Geschich­ten, nor­di­sche Sagen, Mär­chen von star­ken Frauen und muti­gen Prin­zes­sin­nen und viele mehr.

2016 wurde Antje Horns Enga­ge­ment für die Erzähl­kunst mit dem Wal­ter-Dexel-Sti­pen­dium der Stadt Jena ausgezeichnet.

Eine Ver­an­stal­tung des Lese-Zei­chen e.V. mit der Stadt- und Kreis­bi­blio­thek Arnstadt.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/9390/]