Vortrag und Lesung mit Jens-Fietje Dwars und Nancy Hünger in der Kunstsammlung Jena

Wann:
14. November 2019 um 19:00
2019-11-14T19:00:00+01:00
2019-11-14T19:15:00+01:00
Wo:
Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena
Preis:
9 Euro, ermäßigt 6 Euro
Kontakt:
Thüringer Literaturrat / Thüringische Literarhistorische Gesellschaft Palmbaum e.V.
03643-9087751

Welt­wehe. „Der Sturm“ und das lite­ra­ri­sche Bau­haus

Vor­trag und Lesung mit Jens-Fietje Dwars und Nancy Hün­ger

 

Wir fei­ern das Bau­haus als Mus­ter­schule der Moderne! Und den „Sturm“, die Ber­li­ner Künst­ler­szene um Her­warth Wal­den, als Inbe­griff der Avant­garde! Doch was ver­birgt sich hin­ter die­sen Glit­zer­be­grif­fen? Was ist „die Moderne“ und brau­chen wir eine neue Avant­garde? Die­sen Fra­gen wid­me­ten sich die bei­den jüngs­ten Hefte der Thü­rin­ger Lite­ra­tur­zeit­schrift „Palm­baum“.

Im Rah­men der Sturm-Aus­stel­lung der Kunst­samm­lung Jena spricht „Palmbaum“-Chefredakteur Jens-Fietje Dwars über die Geburt der Avant­garde aus dem Geist Nietz­sches sowie über Spra­che und Lite­ra­tur am frü­hen Bau­haus, das prä­gende Impulse aus dem „Sturm“-Kreis über­nahm.

Die Schrift­stel­le­rin Nancy Hün­ger, die an der Bau­haus-Uni­ver­si­tät in Wei­mar stu­diert hat, liest aus eige­nen Tex­ten und rech­net mit der Möchte-gern-Avant­garde des heu­ti­gen Lite­ra­tur­be­triebs ab. Auch Gedichte der berühm­ten „Sturm-Abende“ und Lyrik des Bau­hau­ses wer­den vor­ge­tra­gen.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/14742/]