Literaturland Thüringen auf Radio Lotte – 1. Juni 2021

Personen

Ulrich Kaufmann

Jens Kirsten

Ort

Weimar

Thema

»Literaturland Thüringen auf Radio Lotte«

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

 

Am Diens­tag, dem 1. Juni 2021,  waren der Ger­ma­nist Ulrich Kauf­mann und Michael Fürn­berg, der Sohn des Dich­ters Louis Fürn­berg, zu Gast im Stu­dio von Radio Lotte.

Jens Kirs­ten sprach mit ihnen aus Anlass des gerade im quar­tus-Ver­lag erschie­ne­nen Buchs »Hier ist ein Dich­ter, hört nur! Louis Fürn­berg. Texte zu Leben und Werk« (Hg. Ulrich Kauf­mann und Harald Heyd­rich) – das Jens-Fietje Dwars gestal­tet hat – über das Leben und das Schaf­fen des Dich­ters Louis Fürn­berg und das Buch, das einen Anstoß gibt, neu über den jüdi­schen Dich­ter Louis Fürn­berg nachzudenken.

Radio Lotte im Stadt­ge­biet von Wei­mar auf 106,6 und im Live­stream auf www.radiolotte.de

 

Eine Sen­dung des Thü­rin­ger Lite­ra­tur­ra­tes e.V. in Koope­ra­tion mit Radio Lotte Wei­mar. Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Kul­tur­stif­tung des Frei­staats Thüringen.

Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XPDT : Marken & Kommunikation © 2011-2023 [XPDT.DE]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [https://www.literaturland-thueringen.de/artikel/literaturland-thueringen-auf-radio-lotte-1-juni-2021/]