Seitenroda
[Gemeinde]

Lokation

Dorfstraße
07768 Seitenroda

50.803969, 11.617178

Person

René Halkett

Artikel

René Halkett – »Der liebe Unhold«

Jens Kirsten – Literatur und Landschaft

Wulf Kirsten – Wanderer, kommst du nach Spa…al

Weiterführende Informationen

Seitenroda

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Nach dem Bau der Leuch­ten­burg, die 1220 erste urkund­li­che Erwäh­nung fand, ent­stand an ihrem Fuß die 1280 erst­mals erwähnte Sied­lung Sei­ten­roda.

Im Herbst 1920 machte Fried­rich »Muck« Lam­berty mit sei­ner »Neuen Schar« auf sei­ner Wan­de­rung durch Fran­ken, Hes­sen und Thü­rin­gen für vier Monate Sta­tion auf der Leuch­ten­burg. Geschrie­ben haben über ihn und seine »Neuen Schar« meh­rere Autoren. Ein­drucks­voll schil­derte René Hal­kett seine Begeg­nung mit ihnen in sei­nem auto­bio­gra­phi­schen Zeit­por­trät »Der liebe Unhold«, das 1939 auf Eng­lisch in Lon­don erschien und 2011 in einer kon­ge­nia­len Über­set­zung von Ursula Klim­mer ins Deut­sche über­tra­gen wurde. (Edi­tion Memo­ria, Hürth 2011)

in Seitenroda

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/seitenroda/]