Arnstadt
[Gemeinde]

Von allen Orten Thü­rin­gens wird Arn­stadt am frü­hes­ten erwähnt. In einer Urkunde des frän­ki­schen Her­zogs Heden, die die­ser 704 in Würz­burg aus­stellte, wird dem Utrech­ter Bischof Wil­li­brord ein Hof in Arn­stadt über­eig­net. Zu die­ser Zeit gab es an der Stelle der heu­ti­gen Lieb­frau­en­kir­che »nächst dem Dom von Naum­burg der bedeu­tendste Bau Thü­rin­gens aus dem 13. Jh.« (G. Dehio) bereits eine Kapelle. [wei­ter]

Plätze in Arnstadt

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/arnstadt/]