Feengrotten
[Saalfeld/Saale]

Lokation

Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld

50.63485, 11.340369

Person

Ror Wolf

Artikel

Feengrotten

Zugehörige Gemeinde

Saalfeld/Saale

Weiterführende Informationen

Feengrotten

1912 erwarb der Ber­li­ner Kauf­mann Adolf Müt­zel­burg ein am Rande des Thü­rin­ger Schie­fer­ge­bir­ges gele­ge­nes, still­ge­leg­tes Alau­en­schie­fer­berg­werk »Jere­mias Glück«. Nach­dem eine Reihe geo­lo­gi­scher Beson­der­hei­ten im Berg­werk ent­deckt wur­den, ließ er es zu einem Schau­berg­werk aus­bauen, das 1914 unter dem Namen »Saal­fel­der Feen­grot­ten« eröff­net wurde. Die Feen­grot­ten besit­zen ins­ge­samt drei Sohlen. 

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XPDT : Marken & Kommunikation © 2011-2023 [XPDT.DE]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [https://www.literaturland-thueringen.de/orte/saalfelder-feengrotten/]