Sophie Brentano

1776      Ehrenbreitstein

1800      Oßmannstedt

Weitere Orte

Wielandgut Oßmannstedt

Grab von Sophie Brentano

Camburg

Artikel

Wieland, Sophie Brentano und Kleist in Oßmannstedt

Weiterführende Informationen

Sophie Brentano

Sophie Bren­tano wurde am 15. August 1776 in Ehren­breit­stein, seit 1937 Stadt­teil von Koblenz, als Marie Sophie The­rese Bren­tano gebo­ren. Nach­dem ihre Mut­ter Maxi­mi­liane von La Roche, eine Freun­din Goe­thes, bereits 1793 im jun­gen Alter von 37 Jah­ren ver­stor­ben war, wur­den Sophie und ihr Bru­der Cle­mens Bren­tano zunächst von ihrer Tante Luise in Koblenz auf­ge­zo­gen. Nach­dem diese Zeit, über wel­che beide Geschwis­ter spä­ter stets schwer kla­gen soll­ten, vor­bei war, fiel Sophie nun zurück in Frank­furt die Auf­sichts­pflicht über ihre vie­len Schwes­tern zu.

Durch die beson­dere Bezie­hung zu ihrer Groß­mutter Sophie von La Roche machte Sophie bereits in jun­gen Jah­ren die Bekannt­schaft zahl­rei­cher bedeu­ten­der Wis­sen­schaft­ler und Künst­ler ihrer Zeit. Diverse Male beglei­tete sie die Ver­wandte auf das Gut Oßmann­stedt ihres ehe­ma­li­gen Ver­lob­ten Chris­toph Mar­tin Wie­land, zwi­schen Wei­mar und Apolda. Dort waren zu die­sen Zei­ten unter ande­rem Goe­the, das Ehe­paar Her­der, die Her­zo­gin Anna Ama­lia, Jean Paul, Hein­rich von Kleist sowie der Ver­le­ger Georg Göschen anwe­send. Vor allem jedoch zum über 64-jäh­ri­gen Wie­land pflegte die junge Frau Anfang zwan­zig bald eine enge Freund­schaft. Der Brief­wech­sel der bei­den ist erhal­ten und publi­ziert.

Ihren letz­ten Som­mer ver­lebte Sophie auf dem Gut Wie­lands, wo sie im Alter von 24 Jah­ren uner­war­tet ver­starb. Ihr Geden­ken war den Wie­lands dabei so sehr von Bedeu­tung, dass sie in Oßmann­stedt neben Sophie bei­gesetzt wur­den. Noch heute erin­nert ein 1807 errich­te­tes Denk­mal die Besu­cher an Sophie Bren­tano und ihre Freund­schaft zu dem Ehe­paar.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/sophie-brentano/]