Carl Friedrich Zelter

1758      Berlin

1832      Berlin

Weitere Orte

Weimar

Artikel

Das Renaissance- oder Goetheschloss

Weiterführende Informationen

Carl Friedrich Zelter

Carl Fried­rich Zel­ter (* 11. Dezem­ber 1758 in Ber­lin; † 15. Mai 1832 in Ber­lin) Musi­ker, Musik­päd­agoge, Kom­po­nist und Diri­gent. 1802 lernte er in Wei­mar Johann Wolf­gang von Goe­the ken­nen, mit dem ihm über drei­ßig Jahre eine sehr enge Freund­schaft und ein reger Brief­wech­sel ver­band.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/carl-friedrich-zelter/]