Tannenfeld
[Gemeinde]

Schloss Tannenfeld wurde 1800 im Auftrag der Herzogin Anna Dorothea von Kurland (1761-1821) erbaut und diente ihr vorwiegend als Gästehaus. Es war Schauplatz von zahlreichen Festlichkeiten; im Park der Schlossanlage fanden im Sommer Theateraufführungen statt.

1899 erwarb der Arzt Arthur Tecklenburg (1870-1957), ein Schüler O. Binswangers aus Jena, das Anwesen und richtete darin eine »Heil- und Pflegeanstalt für Gemüts- und Nervenkranke« ein.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/tannenfeld/]