Gotha
[Gemeinde]

Urkund­lich erst­mals 775 erwähnt, ist Gotha, der Sage nach, bereits um 510 von Krie­gern des Ost­go­ten­kö­nigs Theo­de­richs des Gro­ßen gegrün­det wor­den. Unter­halb des Schloss­ber­ges sie­del­ten sie und leg­ten damit den Keim von »Gota«, [wei­ter]

in Gotha

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/gotha/]