Auleben
[Gemeinde]

Lokation

Straße der Einheit
99765 Auleben

51.425506, 10.931582

Person

Wilhelm von Humboldt

Artikel

Thüringer Anthologie Nr. 056 – Johann Michael Möller über Wilhelm von Humboldt

Weiterführende Informationen

Auleben

Wil­helm von Hum­boldt lebte 1791 bis 1793 gemein­sam mit sei­ner Frau in Aule­ben. Kurz zuvor hatte er Caro­line von Dacheröden gehei­ra­tet. Mit ihr lebte Hum­boldt zurück­ge­zo­gen auf dem heu­ti­gen Humboldt’schen Schloss Aule­ben. Das Ehe­paar nutzte die Zeit für Stu­dien zur alt­grie­chi­schen Kul­tur und war bemüht, sich in das Leben des Land­adels ein­zu­fin­den. Beson­ders engen Kon­takt hiel­ten sie zu Fried­rich August Wolf, der wie Hum­boldt als einer der Begrün­der der Alter­tums­wis­sen­schaf­ten gilt.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/auleben/]