Karl Emil Franzos – Im Schwarzatal

Orte

Erfurt

Schwarzburg

Thema

Thüringen im literarischen Spiegel

Autor

Karl Emil Franzos

Aus Anhalt und Thüringen, Rütten & Loening Berlin 1903.

»Jeder Thü­rin­ger Wirts­sohn muß, eh er das väter­li­che Geschäft über­nimmt, ein Jahr im Schwarz­wald, zwei am Rhein und drei in der Schweiz Kell­ner sein.«

Karl Emil Fran­zos
Geset­zes­ent­wurf auf dem Jahre 1903

 

 

Mein Schick­sal auf die­ser Reise bleibt immer das­selbe; ich komme stets an einen andern Ort, als ich geplant habe. Weil ich von Wit­ten­berg nach Ober­hof wollte, saß ich eine Woche in Erfurt fest und bin nun eben­so­lang in Schwarz­burg. Natür­lich schüttle ich dar­über selbst den Kopf, lasse ihn aber nicht hän­gen. Denn das müßte schon ein arger Ort sein, der mir in mei­ner Rei­selaune nicht für einige Tage als der schönste der Welt erschiene. Jetzt ist mir Schwarz­burg die­ser schönste Ort.

 Karl Emil Franzos – Im Schwarzatal:

  1. Das provisorische Nachtquartier – Von Erfurt nach Oberhof
  2. »Die Marlitt als Geschäftsfrau« – Von Arnstadt nach Stadtilm
  3. »Hasenscharten, Kobolde und Wassermänner« – Von Stadtilm nach Oberrottenbach
  4. »Langsam, langsam, ich hab Zeit« – Von Oberrottenbach nach Schwarzburg
  5. »Thüringer Hof« oder »Weißer Hirsch« – Quartiersuche in Schwarzburg
  6. Im »Weißen Hirsch« zu Schwarzburg
  7. Ein Gesetzesentwurf für die Thüringer Gastronomie
  8. Schloss Schwarzburg
  9. Das Zeughaus
  10. Ausflug zum Trippstein
  11. Von der Fasanerie ins Schwarzatal
  12. Von Schwarzburg nach Blankenburg
  13. Am »Schweizerhaus«
  14. Blankenburg
  15. Der Greifenstein
  16. Der erste Kindergarten der Welt
  17. Im Werretal
Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/karl-emil-franzos-im-schwarzatal/]