Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Dez
5
So
14:00 Veranstaltung zum 196. Geburtsta...
Veranstaltung zum 196. Geburtsta...
Dez 5 um 14:00 – 16:00
Lite­ra­risch-musi­ka­li­sches Pro­gramm anläss­lich des 196. Geburts­ta­ges der Schrift­stel­le­rin Euge­nie Mar­litt mit der Stadt­füh­re­rin und Mar­litt-Ken­ne­rin Uta Kes­sel und Dr. Gün­ther Knauf.
Dez
7
Di
22:00 Literaturland Thüringen auf Radi...
Literaturland Thüringen auf Radi...
Dez 7 um 22:00
Jeden ers­ten Diens­tag im Monat geht es bei »Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen auf Radio Lotte« ab 22 Uhr um Lite­ra­tur aus und über Thü­rin­gen. Soweit es die Pla­nung erlaubt, laden wir Gäste ins Stu­dio ein, um mit[...]
Dez
9
Do
19:30 Literaturland Thüringen unterweg...
Literaturland Thüringen unterweg...
Dez 9 um 19:30
Literaturland Thüringen unterwegs ... mit Steffen Mensching im Literaturhaus Leipzig // entfällt pandemiebedingt, Nachholetermin im Frühjahr 20222 @ Literaturhaus Leipzig im Haus des Buches
Der Dich­ter Stef­fen Men­sching liest aus sei­nem neuen Gedicht­band »In der Bran­dung des Traums«, der 2021 im Wall­stein Ver­lag erschien Mode­ra­tion: Jens Kirs­ten   »Stef­fen Men­sching ist ein Spu­ren­su­cher, der Lebens­li­nien in all ihren Win­dun­gen[...]
Dez
11
Sa
19:30 Literaturland Thüringen unterweg...
Literaturland Thüringen unterweg...
Dez 11 um 19:30
»Aus dem Her­zen Deutsch­lands« – eine Lyrik-Per­for­mance mit Anne Kies, Stef­fen Men­sching, Chris­toph Schmitz-Schole­mann, Jens Kirs­ten (Spre­cher) und Chris­tian Rosenau (Gitarre)   Ob Goe­the, Rilke oder Slam-Poe­try – fast jeder kennt ein Gedicht aus­wen­dig. Woran[...]
20:00 Musikalisch-literarischer Abend ...
Musikalisch-literarischer Abend ...
Dez 11 um 20:00
Diet­rich Bon­hoef­fer „Wer bin ich?“ Für den 11. Dezem­ber um 20:00 Uhr lädt der Glo­cken­hof (Edith-Stein-Str. 1, Wei­mar) zu einem musi­ka­lisch bio­gra­fi­schen & lite­ra­ri­schen Abend ein: Manuel Klein trägt Bon­hoef­fer Texte vor. Ursula Huhn erzählt[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Mrz
27
Fr
ganztägig Virtuelle Ausstellung »Nietzsche...
Virtuelle Ausstellung »Nietzsche...
Mrz 27 2020 – Dez 31 2021 ganztägig
Virtuelle Ausstellung »Nietzsche liest. Bücher und Lektüren Nietzsches« @ Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Nietz­sche hat nicht nur Bücher geschrie­ben, son­dern auch viele gele­sen. Im Unter­schied zu sei­nem schon früh kul­ti­vier­ten Image als einem unzeit­ge­mä­ßen, ein­sa­men und ganz selbst­stän­di­gen Den­ker zei­gen seine Lek­tü­ren, wie eng sein Den­ken mit den[...]
Sep
10
Fr
ganztägig Ausstellung »Natur auf Papier« i...
Ausstellung »Natur auf Papier« i...
Sep 10 – Dez 20 ganztägig
Ausstellung »Natur auf Papier« im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar @ Goethe- und Schiller-Archiv
  Natur statt Papier wünscht sich Goe­thes Faust – und bleibt auf Papier gebannt: Die Aus­stel­lung des Goe­the- und Schil­ler-Archivs prä­sen­tiert kost­bare Hand­schrif­ten, die das Thema Natur auf uner­war­tete Weise beleuch­ten. Natur statt Papier wünscht[...]
Nov
20
Sa
ganztägig Ausstellung »Der gläserne Pantof...
Ausstellung »Der gläserne Pantof...
Nov 20 2021 – Feb 27 2022 ganztägig
Ausstellung »Der gläserne Pantoffel. Wolfgang Nickel. Märchen in Glas«  im Literaturmuseum »Theodor Storm« in Heilbad Heiligenstadt @ Literaturmuseum »Theodor Storm« in Heilbad Heiligenstadt
  Wolf­gang Nickel wurde 1960 in Schmal­ka­den gebo­ren. Von 1982 bis 1987 stu­dierte er an der Hoch­schule für Kunst und Design, Burg Gie­bichen­stein, Halle, Malerei/Grafik. Seit 1987 ist er frei­schaf­fend tätig. 1990 wandte er sich[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

Sendungstermin: »Literaturland Thüringen auf Radio Lotte« am 7. Dezember 2021

Zu Gast in der Sendung ab 22 Uhr auf Radio Lotte ist der Historiker und Publizist Prof. Dr. Detlef Jena. Mit ihm sprechen Wolfgang Haak und Jens Kirsten.

Jede Woche ein Gedicht

Lesen und hören Sie mit uns jede Woche ein Gedicht aus oder über Thüringen.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Wasser – Wald – Asphalt

Wir haben 2021 vierzehn Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Thüringen gebeten, für unsere Reihe »Wasser, Wald, Asphalt«, einen Text zu schreiben.

Podcast

Am 24.11.2021 sprach Jens-Fietje Dwars mit Wulf Kirsten und Lutz Rathenow, die auch eigene Texte lasen, über das Titelthema »Zensur« des ersten Heftes der Zeitschrift »Palmbaum« des Jahres 2021.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 2–2021

Die aktu­elle Aus­gabe der Zeit­schrift »Palm­baum – lite­ra­ri­sches Jour­nal aus Thü­rin­gen«, die im Oktober 2021 erscheint, widmet sich dem Titel­thema »Stimmen der Natur«.

mit Anke Engelmann in Erfurt – Präsenzveranstaltung

Am 11. Dezember 2021 im Kultur: Haus Dacheröden, 10-15 Uhr.

Podcast

Palmbaum-Lesung am 14.11.2021 im Sommerpalais Greiz zu Heft 2/2021 der Zeitschrift »Palmbaum« mit Wilhelm Bartsch und Richard Pietraß. Moderation Jens-Fietje Dwars.

Ringelnatz-Gedichtwettbewerb

Der Joachim-Ringelnatz-Verein in Wurzen schreibt einen Ringelnatz-Gedichtwettbewerb aus, in dem es auch um Thüringen geht.

Podcast der Sendung »Literaturland Thüringen auf Radio Lotte« am 2. November 2021

Zu Gast in der Sendung am 2.11.2021 waren der Schriftsteller und Journalist Frank Quilitzsch und der Verleger und Schriftsteller Siegfried Nucke.

»Das literarische Thüringen« von Detlef Ignasiak

Nach langjähriger Recherche liegt nun Detlef Ignasiaks Kompendium über das literarische Thüringen vor, das auf über 1000 Seiten 800 Jahre literarische Landesgeschichte vorstellt.

Audiobibliothek auf www.thueringer-literaturrat.de

Die »Audiobibliothek« ist eine wachsende Anthologie des gesprochenen Wortes, ein Hörbuch zeitgenössischer Lyrik und Prosa aus Thüringen. Schriftstellerinnen und Schriftsteller sprechen ihre eigenen Texte.

Bundeswettbewerb »demokratisch handeln«

Der Wettbewerb Demokratisch Handeln ruft Kinder und Jugendliche auf, sich für die Demokratie zu engagieren. Bewerbungsfrist ist der 15. Dezember 2021.

Museen und Gedenkstätten

Die völlig neu konzipierte Ausstellung zu Leben, Werk und Wirkung des »Vogelpastors« Christian Ludwig Brehm (1787–1864) und seines Sohnes, dem »Tiervater« Alfred Edmund Behm (1829–1884), besticht nicht nur durch die liebevolle Sanierung des Hauses und seiner Räume, sondern vor allem durch die Verbindung von alten Exponaten und einer zeitgemäßen Darstellung der Inhalte.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab von Ludwig Wucke befindet sich auf dem Husenfriedhof in Bad Salzungen.

Literarische Orte

Auf Schloss Glücksburg in Römhild spielt Harald Gerlachs Roman »Das Graupenhaus«. Eine literarische Exkursion von Lothar Ehrlich folgt seinen literarischen Spuren durch das Grabfeld.

Thüringer Autorenlexikon

2500 Autorinnen und Autoren von den Anfängen bis zur Gegenwart auf www.thueringer-literaturrat.de - eine von ihnen ist die Dichterin Gisela Kraft.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Entdecken lässt es sich unter anderem auf 75 literarischen Exkursionen und Spaziergängen, z.B. mit Volker Hanisch auf den Spuren von Wolfgang Hilbig in Meuselwitz.

Literaturland Thüringen auf youtube

Folgen Sie uns auf youtube. Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal, um immer Neuigkeiten informiert zu sein.

Literaturland Thüringen auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook. Mit einem Abonement unserer Facebook-Seite werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten informiert.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan über 1.000 Arti­kel, 500 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 800 Orte und Plätze, ca. 3.300 Bil­der und mehr als 4.000 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker (einer digi­ta­len Steck­na­del) ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]