Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Mrz
12
Do
ganztägig Bitte beachten! – Aktueller Hinw...
Bitte beachten! – Aktueller Hinw...
Mrz 12 – Apr 12 ganztägig
Alle öffentlichen Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Wir dokumentieren dennoch die geplanten Veranstaltungen. Wir bitten Sie, sich zu gegebener Zeit darüber zu informieren, ob angezeigte Veranstaltungen wieder oder zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
Mrz
29
So
16:30 Lesung mit Schiftstellerinnen un...
Lesung mit Schiftstellerinnen un...
Mrz 29 um 16:30
Lesung »Schloss­ge­flüs­ter« im Rit­ter­saal des Was­ser­schlos­ses Ober­stadt mit Autorin­nen und Autoren des Süd­thü­rin­ger Lite­ra­tur­ver­eins.
Mrz
30
Mo
19:30 Buchvorstellung mit Alexander Os...
Buchvorstellung mit Alexander Os...
Mrz 30 um 19:30
Russ­land, Anfang des 20. Jahr­hun­derts. In einer klei­nen Pro­vinz­stadt öst­lich von Mos­kau wird der Revo­lu­tio­när Vik­tor Kras­now hin­ge­rich­tet. Wie eine gewal­tige Welle erfasst die Zeit in die­sem Moment Vik­tors Toch­ter Lena. Sie hei­ra­tet den deut­schen[...]
Mrz
31
Di
17:00 Lesung mit Udo Scheer in Gotha
Lesung mit Udo Scheer in Gotha
Mrz 31 um 17:00
Udo Scheer: Jür­gen Fuchs. Schrift­stel­ler, Bür­ger­recht­ler, Sozi­al­psy­cho­loge. Ein Por­trät   Musi­ka­li­sche Umrah­mung: Andreas Schirn­eck Jür­gen Fuchs, 1950 in Rei­chen­bach im Vogt­land gebo­ren, gestor­ben am 9. Mai 1999 in Ber­lin, war ein Schrift­stel­ler und Bür­ger­recht­ler, der[...]
18:00 Film und Gespräch »Bürgschaft fü...
Film und Gespräch »Bürgschaft fü...
Mrz 31 um 18:00
Film & Gespräch mit Tamara Trampe (Dra­ma­tur­gin) und Prof. Dr. Diana Düring (EAH Jena, FB Sozi­al­we­sen): „Bürg­schaft für ein Jahr“ (DDR 1981) Am zwei­ten Abend der aus­stel­lungs­be­glei­ten­den Film­reihe („Erzie­hungs­Zwang – Zwangs­Er­zie­hung“) geht es the­ma­tisch um[...]
19:30 Ingeborg Gleichauf: »Poesie und ...
Ingeborg Gleichauf: »Poesie und ...
Mrz 31 um 19:30
Sie gehörte zur Füh­rungs­spitze der RAF und war zugleich eine lite­ra­risch hoch­ge­bil­dete Per­son: Gud­run Ens­slin. Umfas­send beschreibt die Autorin Ens­slins geis­tige wie poli­ti­sche Ent­wick­lung und zeigt, wie aus dem intel­lek­tu­el­len Bür­ger­tum des Nach­kriegs­deutsch­lands gewalt­be­reite Radi­ka­li­sie­rung[...]
19:30 Lesung mit Barbara Thériault in ...
Lesung mit Barbara Thériault in ...
Mrz 31 um 19:30
Bar­bara Thé­ri­ault: Die Boden­stän­di­gen. Erkun­dun­gen aus der nüch­ter­nen Mitte der Gesell­schaft   Wie lässt sich die Mitte der Gesell­schaft in einer Stadt mit­ten in Deutsch­land am bes­ten beschrei­ben? Nicht mit dem Wunsch nach Sin­gu­la­ri­tät, son­dern[...]
20:00 Lesung und Ettersburger Gespräch...
Lesung und Ettersburger Gespräch...
Mrz 31 um 20:00
Die Wüste. Ein Mensch­heits­my­thos – Lesung und Gespräch mit Chaim Noll   … Jahr­gang 1954, Sohn des DDR-Schrift­stel­lers Die­ter Noll, stu­dierte Mathe­ma­tik an den Uni­ver­si­tä­ten Jena und Ber­lin sowie Kunst und Kunst­ge­schichte. 1980 ver­wei­gerte er[...]
Apr
1
Mi
19:00 Alexander Osang: »Die Leben der ...
Alexander Osang: »Die Leben der ...
Apr 1 um 19:00
Autoren­le­sung Mode­ra­tion: Johan­nes Stein­hö­fel, Ecker­mann Buch­hand­lung Russ­land, Anfang des 20. Jahr­hun­derts: In einer klei­nen Pro­vinz­stadt öst­lich von Mos­kau wird der Revo­lu­tio­när Vik­tor Kras­now hin­ge­rich­tet. Wie eine gewal­tige Welle erfasst die Zeit in die­sem Moment Vik­tors[...]
19:30 Vortrag von Dr. Malte Denkert im...
Vortrag von Dr. Malte Denkert im...
Apr 1 um 19:30
»Theo­dor Storm und das Tabu« – Vor­trag von Dr. Malte Den­kert (St. Peter-Ord­ing).
20:15 Lesung mit Melanie Raabe in Erfurt
Lesung mit Melanie Raabe in Erfurt
Apr 1 um 20:15
»Die Wäl­der« – Lesung mit Mela­nie Raabe   Als Nina die Nach­richt erhält, dass Tim, ihr bes­ter Freund aus Kin­der­ta­gen, uner­war­tet gestor­ben ist, bricht eine Welt für sie zusam­men. Vor allem, als sie erfährt, dass[...]
Apr
2
Do
19:00 <span class="dquo">»</span>Oh ei...
<span class="dquo">»</span>Oh ei...
Apr 2 um 19:00
Oh ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt Aus­stel­lung zum 250. Geburts­tag Höl­der­lins   Bil­der von HAP Gries­ha­ber, Peter Zaum­seil, Die­ter M. Wei­den­bach, Harald Rei­ner Gratz, Mar­kus Val­lazza, Wolf Bertram Becker… Ein­füh­rung und Prä­sen­ta­tion[...]
19:30 Krimiabend mit Rolf Sakulowski u...
Krimiabend mit Rolf Sakulowski u...
Apr 2 um 19:30
Tat­ort Burg: Der Kri­mi­abend mit Rolf Saku­low­ski und Katha­rina Schen­del Der Kri­mi­abend darf im Pro­gramm der Burg Ranis nicht feh­len. Dies­mal sor­gen zwei Thü­rin­ger Autoren für Span­nung! In Rolf Saku­low­skis Roman »Die Glo­riosa-Ver­schwö­rung« wird unter[...]
19:30 Sabine Bode »Kriegsenkel: Die Er...
Sabine Bode »Kriegsenkel: Die Er...
Apr 2 um 19:30
Sabine Bode hat sich schon immer für The­men begeis­tert, die angeb­lich „nie­man­den inter­es­sie­ren“. Sie nennt sie die „stil­len The­men“. Still des­halb, weil die Men­schen häu­fig zunächst mit Ver­ständ­nis­lo­sig­keit reagiert haben. Zu die­sen Men­schen gehö­ren jene,[...]
Apr
3
Fr
19:30 Lesung mit Joachim Gauck in Erfurt
Lesung mit Joachim Gauck in Erfurt
Apr 3 um 19:30
Joa­chim Gauck: »Tole­ranz – ein­fach schwer«   Was muss die Gesell­schaft, was muss und was sollte der Ein­zelne tole­rie­ren und wo lie­gen die Gren­zen der Tole­ranz? Die Lebens­ent­würfe, Wert­vor­stel­lun­gen, reli­giö­sen und kul­tu­rel­len Hin­ter­gründe der Men­schen[...]
19:30 Lesung mit Urs Freinsheimer und ...
Lesung mit Urs Freinsheimer und ...
Apr 3 um 19:30
Der Jenaer Autor Urs Freins­hei­mer prä­sen­tiert in der Villa Rosen­thal sei­nen aktu­el­len Krimi „Team­work“. In der Teu­fels­schlucht vor den Toren Wei­mars wird eine Lei­che gefun­den. Bereits der zweite Tote, der in Ver­bin­dung zu der erfolg­rei­chen[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Feb
14
Fr
ganztägig Ausstellung »Nietzsche komponier...
Ausstellung »Nietzsche komponier...
Feb 14 – Jun 14 ganztägig
Nietz­sche kom­po­niert. Noten­ma­nu­skripte aus dem Nach­lass – Eine Son­der­aus­stel­lung im Rah­men von »Nietz­sche Super­star. Ein Par­cours der Moderne«   Musik beglei­tete Nietz­sche sein Leben lang. Sie war ihm, der seit frü­her Jugend Kla­vier spielte und[...]
Mrz
7
Sa
ganztägig Ausstellung »Ein zweischneidiges...
Ausstellung »Ein zweischneidiges...
Mrz 7 – Jun 4 ganztägig
Ausstellung »Ein zweischneidiges Schwert. Radjo Monk: Graphiken, Typoskripte, Buchkunst, gemischte Medien« in der Stadtbücherei Weimar @ Stadtbücherei Weimar
Aus­stel­lung »Ein zwei­schnei­di­ges Schwert. Radjo Monk: Gra­phi­ken, Typoskripte, Buch­kunst, gemischte Medien« in Wei­mar   Öff­nungs­zei­ten Diens­tag – Frei­tag 10 – 19 Uhr Sams­tag 10 – 13 Uhr Mon­tag geschlos­sen Aus­stel­lungs­dauer 07.03.2020 bis 04.06.2020
Mrz
14
Sa
ganztägig Ausstellung »<span class="caps">...
Ausstellung »<span class="caps">...
Mrz 14 – Mai 24 ganztägig
Ausstellung »EDITION AUGENWEIDE. Jörg Kowalski & Ulrich Tarlatt« im Romantikerhaus Jena @ Literaturmuseum Romantikerhaus Jena
EDITION AUGENWEIDE. Jörg Kow­al­ski & Ulrich Tar­latt 30 Jahre Künst­ler­buch Alma­nach COMMON SENSE 1989–2018   Gemein­sam mit dem Lyri­ker Jörg Kow­al­ski (Halle) grün­det der Maler und Gra­fi­ker Ulrich Tar­latt (Bern­burg) 1987 die edi­tion augen­weide, einen[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

Im April 2020 erscheint die Anthologie »Der Weg entsteht im Gehen - Literarische Texte aus 100 Jahren Thüringen« in der Weimarer Verlagsgesellschaft in der Verlagshaus Römerweg GmbH.

Portäts & Podcasts

In wöchentlicher Folge senden wir Auschnitte aus Lesungen, Porträts und Interviews.

Hören und lesen Sie jeden Tag ein Gedicht aus unserer Audiobibliothek. Das hebt die Laune in schwierigen Zeiten.

Buchhandlungen in Thüringen liefern Bücher nach Hause

Trotz Schließung kann man bei Thüringer Buchhändlern Bücher bestellen, viele liefern auch direkt nach Hause, wie die Weimarer Eckermann-Buchhandlung.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 1–2020

Die aktu­elle Aus­gabe der Zeit­schrift »Palm­baum – lite­ra­ri­sches Jour­nal aus Thü­rin­gen«, die am 18. März 2020 erschienen ist, widmet sich dem Titel­thema »Weibliches Schreiben«.

Spurensuche: Erwin Strittmatter in Thüringen

Literarische Exkursion auf Spuren Erwin Strittmatters in und um Saalfeld.

Trauer um Stefan Schoblocher

Am 1. März 2020 starb der Schriftsteller Stefan Schoblocher. Jens-F. Dwars erinnert an den Jenaer Autor.

Trauer um Matthias Vernaldi

Am 9. März 2020 starb der 1959 in Pößneck geborene Schriftsteller in Berlin. Statt eines Nachrufs erinnern wir mit einem Artikel von Anke Engelmann an Matthias Vernaldi.

Literarische Orte

1901 kaufte der Reform­päd­agoge Her­mann Lietz (1868–1919) das Rit­ter­gut Hau­binda, zu dem neben den Gebäu­den 100 Hektar Land gehör­ten, und rich­tete hier ein Land­er­zie­hungs­heim für Jun­gen ein. Der Schrift­stel­ler Wal­ter Ben­ja­min besuchte die Her­mann-Lietz-Schule in Hau­binda von 1905 bis 1907.

Thüringer Autorenlexikon

In neu gestalteter Form ist das Lexikon Thüringer Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf der Website des Thüringer Literaturrates nutzbar.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Literatur aus Buchenwald

Nach 1945 entstanden mehr als 200 Bücher, in denen ehemalige Häftlinge des KZ Buchenwald über ihre Erfahrungen schrieben. Wir stellen einige in Auszügen vor, um ihnen eine Stimme im »Literaturland Thüringen« zu geben.

Museen und Gedenkstätten

Im Zentrum der Stadt Langewiesen befindet sich das Heinse-Haus mit einem Museum, das sich neben anderen Dingen auch dem Leben des Schriftstellers Johann Jakob Wilhelm Heinse widmet, der 1746 hier geboren wurde.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schriftstellers François René Le Goullon, Autor des »Eleganten Teetischs«, auf dem »Historischen Friedhofs« in Weimar, unterhalb der Fürstengruft.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan etwa 800 Arti­kel, 400 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bil­der, mehr als 2.500 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thü­rin­gen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermög­licht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]