Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Mai
19
Do
ganztägig <span class="dquo">»</span>Goeth...
<span class="dquo">»</span>Goeth...
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
Goe­the in/and America Tagung des Goe­the- und Schil­ler-Archivs in Ver­bin­dung mit der Uni­ver­si­tät Müns­ter, der Uni­ver­sity of Chi­cago und der Goe­the-Gesell­schaft Anmel­dung unter gsa@klassik-stiftung.de
Mai
20
Fr
16:00 Internationale Thüringer Poetryf...
Internationale Thüringer Poetryf...
Mai 20 um 16:00 – 22:00
16:00 Uhr: Zeit­ge­nös­si­sche Lyrik aus Griechenland In die­sem Jahr die­nen die Poe­try­film­tage als Schau­fens­ter für grie­chi­sche Lyrik und Medi­en­kunst. Der Län­der­schwer­punkt Grie­chen­land beginnt mit einer Lesung zeit­ge­nös­si­scher Lyrik, die wir gemein­sam mit dem CeMoG der[...]
19:30 Benefizlesung für die Ukraine mi...
Benefizlesung für die Ukraine mi...
Mai 20 um 19:30
Benefizlesung für die Ukraine mit Bernd Lange in Weimar @ Stadtbücherei Weimar
Der Schau­spie­ler Bernd Lange vom Deut­schen Natio­nal­thea­ter Wei­mar liest einen Text von Wolf­gang Bor­chert: »Im Mai, im Mai schrie der Kuckuck« im Gewöl­be­kel­ler der Stadt­bü­che­rei Wei­mar. Die­ser Text beschreibt wie kaum ein ande­rer wel­che Ver­hee­run­gen[...]
Mai
21
Sa
14:00 El Canto de las Moscas / Der Ges...
El Canto de las Moscas / Der Ges...
Mai 21 um 14:00
Son­der­pro­gramm »El Canto de las Mos­cas / Der Gesang der Flie­gen«. Kolumbien/D 2021, 44 min., Ori­gi­nal mit engl. UT Der Ani­ma­ti­ons­film »Der Gesang der Flie­gen« (»El Canto de las Mos­cas«) the­ma­ti­siert die Ver­wüs­tung, die der bewaff­nete[...]
15:00 Women in Resistance – internatio...
Women in Resistance – internatio...
Mai 21 um 15:00 – 16:00
Son­der­pro­gramm: »Women in Resis­tance«. Inter­na­tio­na­les Kurz­film­pro­gramm, Ori­gi­nal mit engl. UT Eine Ver­an­stal­tung der Inter­na­tio­na­len Thü­rin­ger Poetryfilmtage
15:30 Vorleseaktion für Kinder im Zeic...
Vorleseaktion für Kinder im Zeic...
Mai 21 um 15:30
Kin­der­vor­le­se­ak­tion in die For­schungs­bi­blio­thek Gotha für Kin­der, Enkel, Freunde … und alle, die gern zuhö­ren.   Die ver­schie­de­nen Schloss­ver­eine lesen gemein­sam mit den Mit­glie­dern des Freun­des­krei­ses der For­schungs­bi­blio­thek vor. Wäh­rend die Kin­der zuhö­ren, kön­nen die Erwach­se­nen[...]
18:00 Lesung mit Frank Quilitzsch in D...
Lesung mit Frank Quilitzsch in D...
Mai 21 um 18:00
„Wil­helm, wie sieht der Wald wie­der aus!“ – Lesung mit Frank Qui­litzsch   „Wil­helm, wie sieht der Wald wie­der aus!“ Die­sen Satz hört Forst­amts­lei­ter Bernd Wil­helm immer häu­fi­ger. Wir ken­nen die Schlag­zei­len, doch wie berech­tigt[...]
18:00 Verleihung des 7. Weimarer Poetr...
Verleihung des 7. Weimarer Poetr...
Mai 21 um 18:00 – 21:00
2022 ver­ge­ben die Lite­ra­ri­sche Gesell­schaft Thü­rin­gen und ihre Part­ner zum sieb­ten Mal Preise für inter­na­tio­nale Poe­sie­filme und Video­poe­sie in den Kate­go­rien Beste Ani­ma­tion (1200 Euro), Bes­tes Video (1200 Euro), Publi­kums­preis (250 Euro). Filme kön­nen noch[...]
19:00 Literarischer Salon der Edition ...
Literarischer Salon der Edition ...
Mai 21 um 19:00 – 22:30
Die Edi­tion Out­bird (Gera) hatte ursprüng­lich anläss­lich der Leip­zi­ger Buch­messe den tra­di­tio­nel­len Lite­ra­ri­schen Buch­mes­se­sa­lon geplant. Auf­grund der Mes­se­ab­sage haben wir uns für einen Alter­na­tiv­ter­min im schöns­ten Früh­lings­ge­wand ent­schie­den. Das Lin­eUp hat sich dadurch ein wenig[...]
Mai
22
So
16:00 Ettersburger Gespräch mit Durs ...
Ettersburger Gespräch mit Durs ...
Mai 22 um 16:00
Durs Grün­bein  – Jen­seits der Literatur Lesung und Gespräch mit Man­fred Osten   Durs Grün­bein, 1962 in Dres­den gebo­ren, ist einer der bedeu­tends­ten und auch inter­na­tio­nal wirk­mäch­tigs­ten deut­schen Dich­ter und Essay­is­ten. Für sein Werk erhielt er[...]
Mai
23
Mo
19:00 Thüringer Märchen- und Sagenfest...
Thüringer Märchen- und Sagenfest...
Mai 23 um 19:00
Melu­sine, la Fee – mit der Preis­trä­ge­rin des Thü­rin­ger Mär­chen- und Sagen­prei­ses Odile Néri-Kai­ser und der Gam­bis­tin Hélène Godefroy.
19:30 <span class="dquo">»</span>Büche...
<span class="dquo">»</span>Büche...
Mai 23 um 19:30
Die Über­set­ze­rin Marta Kijow­ska stellt die pol­ni­sche Autorin und Ausch­witz-Über­le­bende Sewe­ryna Szma­g­lew­ska vor:   „Die Frauen von Bir­kenau“ und „Die Unschul­di­gen in Nürn­berg“ Marta Kijow­ska, gebo­ren 1955 in Kra­kau, lebt seit Jah­ren in Mün­chen. Tätig als[...]
19:30 Gespräch mit Helga Schütz <span ...
Gespräch mit Helga Schütz <span ...
Mai 23 um 19:30
Helga Schütz & Chris­toph Dieck­mann im Gespräch: Lebens­rei­sen Mode­ra­tion: Kat­rin Wen­zel   „Diese magi­sche Erin­ne­rin erzählt Welt­ge­schichte, wie sie der Ein­zelne erfährt.“ Das schrieb Chris­toph Dieck­mann über das neu­este Buch von Helga Schütz: “Heim­li­che Rei­sen“.[...]
Mai
24
Di
19:30 <span class="dquo">»</span>Die G...
<span class="dquo">»</span>Die G...
Mai 24 um 19:30
»Die Gunst des Augen­blicks« mit Boris Hoge-Benteler Boris Hoge-Ben­te­ler, gebo­ren 1979 in Mar­burg, auf­ge­wach­sen in Büren (Westf.), stu­dierte Neuere deut­sche Lite­ra­tur, Ita­lie­nisch und Geschichte in Ber­lin und Wien und pro­mo­vierte in Müns­ter über Russ­land-Kon­struk­tio­nen in[...]
19:30 Lesung mit Angelika Klüssendorf ...
Lesung mit Angelika Klüssendorf ...
Mai 24 um 19:30
Ange­lika Klüs­sen­dorf: Vier­und­drei­ßigs­ter September Begrü­ßung: Petra Fuchs   Ein Dorf in Ost­deutsch­land: Wal­ter, ein zor­ni­ger Mann, erschla­gen in der Sil­ves­ter­nacht von Hilde, der eige­nen Frau. Nur kurz vor sei­nem Ende war er plötz­lich sanft und[...]
19:30 Lesung mit Jakob Hein im Kultur:...
Lesung mit Jakob Hein im Kultur:...
Mai 24 um 19:30
SWE SPECIAL – Jakob Hein: Der Hypnotiseur   Wie ver­reist man, wenn man nicht rei­sen kann? Jakob Heins unter­halt­sa­mer Roman über einen Hyp­no­ti­seur, der seine Kli­en­ten in die Ferne ent­führt. Ein Dorf, irgendwo im unte­ren[...]
Mai
25
Mi
19:30 Lesung mit Uta Heyder in Weimar
Lesung mit Uta Heyder in Weimar
Mai 25 um 19:30
Uta Heyder: Born in the GDR – ange­kom­men in Deutschland mit Jost Heyder und Kris­tin Grä­fin von Faber-Cas­tell Begrü­ßung: Petra Fuchs   Vor drei­ßig Jah­ren änder­ten Fried­li­che Revo­lu­tion, Mau­er­fall und Deut­sche Ein­heit in kür­zes­ter Zeit[...]
Mai
26
Do
15:00 Geführte Tour durch das Nietzsch...
Geführte Tour durch das Nietzsch...
Mai 26 um 15:00 – 16:00
Geführte Tour durch das Nietzsche-Archiv in Weimar @ Nietzsche-Archiv
Kunst und Kaf­fee – Geführte Tour durch das Nietzsche-Archiv. Gemein­sam Kunst und Kul­tur erle­ben und dar­über dis­ku­tie­ren. Bei der geführ­ten Tour erfah­ren Sie mehr über Nietz­sches Leben und seine Werke.

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Apr
10
So
ganztägig Ausstellung »Bücher bewegen. 375...
Ausstellung »Bücher bewegen. 375...
Apr 10 – Jul 19 ganztägig
Ausstellung "Bücher bewegen. 375 Jahre Forschungsbibliothek Gotha" in der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein @ Schloss Friedenstein, Spiegelsaal
Bücher bewe­gen. Sie erzeu­gen Gedan­ken, Emo­tio­nen und Reak­tio­nen. Bücher bewe­gen sich oder bes­ser: Sie wer­den von uns bewegt. In Büchern kann Bewe­gung dar­ge­stellt wer­den und Bücher gehen auf Rei­sen. Sie wer­den leben­dig und ver­än­dern sich,[...]
Apr
21
Do
ganztägig Ausstellung »Matthias Biskupek u...
Ausstellung »Matthias Biskupek u...
Apr 21 – Jul 12 ganztägig
Mat­thias Bis­ku­pek, gebo­ren 1950 in Mitt­weida, lebte und arbei­tete von 1973 an bis zu sei­nem Tod im April 2021 in Rudol­stadt als Schrift­stel­ler, Publi­zist und Lite­ra­tur­kri­ti­ker. Der gebür­tige Rudol­städ­ter Jens Hen­kel ver­brachte sein Berufs­le­ben als[...]
Apr
30
Sa
ganztägig Ausstellung »Punkt, Fläche, Stri...
Ausstellung »Punkt, Fläche, Stri...
Apr 30 – Jul 24 ganztägig
»Punkt, Flä­che, Strich« – Künst­ler­bü­cher und Sym­bol­no­ta­tio­nen der Künst­le­rin Warja Lavater Die Kunst­werke Warja Lava­ters (1913–2007) muten geheim­nis­voll an. Gestal­te­ri­sche Grund­ele­mente über­zie­hen ihre Bil­der und tre­ten auf den ers­ten Blick als gegen­stands­lose Kom­po­si­tio­nen in Erschei­nung.[...]
Mai
6
Fr
ganztägig Nietzsche – Weimar – <span class...
Nietzsche – Weimar – <span class...
Mai 6 2022 – Mrz 27 2023 ganztägig
Nietzsche – Weimar – DDR. Zwei Italiener entdecken den echten Nietzsche –  Ausstellung im Nietzsche-Archiv Weimar @ Nietzsche-Archiv Weimar
Das Nietz­sche-Archiv in Wei­mar, Foto: Jens Kirsten.   Die Wech­sel­aus­stel­lung erzählt von dem ita­lie­ni­schen Ger­ma­nis­ten Mazzino Mon­ti­nari, der in den 1960er Jah­ren in Wei­mar arbei­tete. Wäh­rend er und sein Leh­rer Gior­gio Colli Nietz­sches Schrif­ten neu[...]
ganztägig Wieland! Weltgeist in Weimar – A...
Wieland! Weltgeist in Weimar – A...
Mai 6 – Aug 14 ganztägig
Wieland! Weltgeist in Weimar – Ausstellung im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar @ Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Chris­toph Mar­tin Wie­land, A.E. Stark zuge­schrie­ben, 1806   Zum 250. Jah­res­tag der Ankunft von Chris­toph Mar­tin Wie­land in Wei­mar zeigt das Goe­the- und Schil­ler-Archiv Hand­schrif­ten, Bücher, Gebrauchs­ge­gen­stände und Gra­fi­ken des Schrift­stel­lers und Über­set­zers. Als einer der[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

Jede Woche ein Gedicht

Lesen Sie mit uns jede Woche ein Gedicht zeitgenössischer Dichterinnen und Dichter aus oder über Thüringen.

Podcast: Literaturland Thüringen auf Radio Lotte am 3. Mai 2022

»Wenn der Mond kommt, geh hinaus in den Schnee« – Sendung zum 5. Todestag des Dichters Hans-Jürgen Döring am 29. April 2022.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 1/2022

Die Ausgabe der Zeit­schrift »Palm­baum«, die im März 2022 erscheint, widmet Novalis zum 250. Geburtstag ihr Titel­thema: »Was ist romantisch?«.

»Literaturland Thüringen aktuell« 1-2022 - enthält u.a. ein Interview mit Max Pommer, dem neuen Leiter des Romantikerhauses Jena.

Rosenaktion des Literaturlandschaften e.V. am 4. Juni 2022

»Eine Rose für die Blaue Blume« - Aufruf zur bundesweiten Aktion „Eine Rose für die Dichter“ am Samstag, dem 4. Juni 2022.

Internationale Thüringer Poetryfilmtage in Weimar

Internationale Thüringer Poetryfilmtage der Literarischen Gesellschaft Thüringen vom 20. bis 31. Mai 2022 mit dem Fokus Griechenland.

Lesung mit dem Schauspieler Bernd Lange in Weimar

Der Schauspieler Bernd Lange liest den Text »Im Mai, im Mai schrie der Kuckuck« von Wolfgang Borchert. Die Einnahmen fließen in ein Hilfsprojekt für die Ukraine.

25. Thüringer Literaturtage auf Burg Ranis

25. Thüringer Literaturtage »Hinwendung zur Welt« des Lese-Zeichen e.V. auf Burg Ranis (und Umgebung).

Audiobibliothek auf www.thueringer-literaturrat.de

Die »Audiobibliothek« ist eine wachsende Anthologie des gesprochenen Wortes Thüringer Schriftstellerinnen und Schriftsteller, einer von ihnen ist M.Kruppe.

Literatur aus Buchenwald

Nach 1945 entstanden mehr als 200 Bücher, in denen ehemalige Häftlinge des KZ Buchenwald über ihre Erfahrungen schrieben. Wir stellen einige in Auszügen vor, um ihnen eine Stimme im »Literaturland Thüringen« zu geben.

Fränkischer Kurzgeschichten-Preis des AutorenVerbandes Franken

Der AutorenVerband Franken (AVF) lobt auch in diesem Jahr wieder einen Literaturpreis für fränkische Kurzgeschichten aus, diesmal unter dem Motto „Wundern“. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2022.

Prix Nelly Sachs 2022 an Stéphane Michaud

Stéphane Michaud wurde am 12. April in Paris mit dem Prix Nelly Sachs 2022 für seine Nachdichtung des Bandes »erdanziehung« / »attraction terrestre« von Wulf Kirsten geehrt.

Trauer um Verena Zeltner

Am Sonntag, dem 3. April 2022, starb die Schriftstellerin Verena Zeltner. Ein Nachruf von Jens Kirsten

Trauer um Thomas Rosenlöcher

Am 13. April 2022 starb der sächsische Dichter Thomas Rosenlöcher. »die Vögel singen im Gezweig« – Ein Nachruf von Jens Kirsten.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schauspielers und Schriftstellers Hans Lucke befindet sich auf dem Weimarer Hauptfriedhof, südlich der Trauerhalle.

Literarische Orte

Auf Schloss Glücksburg in Römhild spielt Harald Gerlachs Roman »Das Graupenhaus«. Eine literarische Exkursion von Lothar Ehrlich folgt seinen literarischen Spuren durch das Grabfeld.

Thüringer Autorenlexikon

2500 Autorinnen und Autoren von den Anfängen bis zur Gegenwart auf www.thueringer-literaturrat.de - eine von ihnen ist die Dichterin Regina Jarisch.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Entdecken lässt es sich unter anderem auf 75 literarischen Exkursionen und Spaziergängen, z.B. auf Spuren von Samuel Glesel in Gotha.

Literaturland Thüringen auf youtube

Folgen Sie uns auf youtube. Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal, um immer Neuigkeiten informiert zu sein.

Literaturland Thüringen auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook. Mit einem Abonement unserer Facebook-Seite werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten informiert.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan über 1.000 Arti­kel, 500 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 800 Orte und Plätze, ca. 3.300 Bil­der und mehr als 4.000 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker (einer digi­ta­len Steck­na­del) ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]