Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Aug
25
So
16:00 Lesung mit Nancy Hünger und Chri...
Lesung mit Nancy Hünger und Chri...
Aug 25 um 16:00
Lesung mit Nancy Hün­ger und Chris­tine Hans­mann: „Der Gar­ten im Gedicht“ Musik: Klaus Wege­ner, Klarinette/Saxophon   „Hast du einen Gar­ten und eine Biblio­thek, dann hast du alles, was du brauchst.« (Cicero) Zu allen Zei­ten haben[...]
Aug
26
Mo
16:00 <span class="dquo">»</span>JuLe-...
<span class="dquo">»</span>JuLe-...
Aug 26 um 16:00
Junge Leser ab 12 Jah­ren tref­fen sich in der Ecker­mann-Buch­hand­lung! Du bist zwi­schen 12–16 Jah­ren und liest gern? Du bist neu­gie­rig auf aktu­elle Titel? Du hast Lust, auch ande­ren einen Buch­tipp zu geben? Dann bist[...]
Aug
27
Di
19:00 Lesung und Gespräch mit Claudia ...
Lesung und Gespräch mit Claudia ...
Aug 27 um 19:00
Der Pakt. Sta­lin, Hit­ler und die Geschichte einer mör­de­ri­schen Alli­anz 1939 – 1941 Das poli­ti­sche Buch im Gespräch | Lesung und Gespräch mit Clau­dia Weber und Peter Krause   Clau­dia Weber ist Pro­fes­so­rin für Euro­päi­sche[...]
Aug
28
Mi
09:30 Lesung und Vortrag mit Kristin S...
Lesung und Vortrag mit Kristin S...
Aug 28 um 09:30
»Lisa Heise: Scherzo im Moll« Die Rilke-Kor­­re­­s­pon­­den­­tin und ihr Jenaer Tage­buch 1937/38 Lesung und Vor­trag mit Kris­tin Schwamm und York-Egbert König.   Lisa Heise (1893–1969) ging im Jahr 1930 fast über Nacht in die Lite­ra­tur­ge­schichte[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Jul
14
So
ganztägig Ausstellung ›Die F.N. –Schlaufe ...
Ausstellung ›Die F.N. –Schlaufe ...
Jul 14 – Okt 20 ganztägig
Ausstellung ›Die F.N. –Schlaufe – Ernstes und Heiteres aus dem Leben des fabelhaften Friedrich Nietzsche‹ im Romantikerhaus Jena @ Literaturmuseum »Romantikerhaus« Jena
Tho­mas Zieg­ler: Künst­le­ri­sche Arbei­ten eines Rebel­len und Roman­ti­kers   Der Künst­ler Tho­mas Zieg­ler setzt Fried­rich Nietz­sches phi­lo­so­phi­sches Leben ins Werk und gestal­tet mit Text und Bild den Schel­men­ro­man »Die F.N.-Schlaufe«. Das Werk ist eine toll­kühn[...]
Aug
2
Fr
ganztägig Ausstellung »Adele Schopenhauer ...
Ausstellung »Adele Schopenhauer ...
Aug 2 – Dez 15 ganztägig
»Adele Scho­pen­hauer – ›Weil ich so indi­vi­du­ell bin‹«   Adele Scho­pen­hauer (1797–1849) wird oft bloß als Schwes­ter des Phi­lo­so­phen Arthur oder Toch­ter der Salo­nière Johanna wahr­ge­nom­men. Nur wenige ken­nen ihr künst­le­ri­sches und dich­te­ri­sches Werk, dem[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

»Literaturland Thüringen aktuell«

erscheint als Newsletter des Thüringer Literaturrates e.V. im PDF-Format. Ausgabe 2/2019 zum 85. Geburtstag des Dichters Wulf Kirsten.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann in Erfurt

im Kultur: Haus Dacheröden am Sonnabend, dem 24. August 2019, von 10-15 Uhr. Dieses Mal zum Thema »Müßiggang im Bummelschritt«

Literatur aus Buchenwald

Nach 1944 entstanden mehr als 200 Bücher, in denen ehemalige Häftlinge des KZ Buchenwald über ihre Erfahrungen schrieben. Wir stellen einige in Auszügen vor, um ihnen eine Stimme im »Literaturland Thüringen« zu geben.

Zum Tod von Werner Söllner

Ein Nachruf von Martin Straub auf den Dichter Werner Söllner.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 1–2019

»100 Jahre Bauhaus oder: Der Geist von Weimar« | Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift erscheint am 21. März 2019 zur Leipziger Buchmesse: Halle 5 Stand F305.

Sibylle Berg erhält den Thüringer Literaturpreis 2019

Der mit 12.000 € dotierte Preis wird am 3. September 2019 im Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt durch Ministerpräsident Bodo Ramelow an die Schriftstellerin verliehen.

Podiumsdiskussion mit Robert Habeck und Steffen Mensching in Erfurt

17. 9.2019 | 20:00 | »Poesie & Politik« – Herbstlese-Extra | KulturQuartier Erfurt (Altes Schauspielhaus) | Klostergang 4. (Foto R. H.: Nadine Stegemann / St. M. privat.)

hEFt für literatur, stadt und alltag des Kulturrausch e.V.

Das diesjährige »hEFt«-Themenjahr steht im Zeichen des Sports und entsprechender Zitate.

Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2019

Eingereicht werden können Texte der Gattungen Prosa und Lyrik (max. 10.000 Zeichen). Einsendeschluss ist Sonntag, der 1. September 2019.

Ausschreibung für das Literaturstipendium »Harald Gerlach« 2019

Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2019 an die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen zu richten. Foto: Bettina Olbrich, 1991.

Jenseits der Perlenkette

Yvonne Andrä und Stefan Petermann haben die kleinsten Orte Thüringens bereist und stellen sie auf ihrer Website »Jenseits der Perlenkette« vor.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Literarische Orte

Schlöben ist lite­ra­risch vor allem rele­vant durch den Guts­be­sitz der Fami­lie von Har­den­berg. Nova­lis kam 1790/91 und 1796–1799 mehr­mals hier­her.

Literarische Orte

Wer Meuselwitz kennenlernen möchte, muss Hilbig lesen. Kaum ein Dichter der Gegenwart hat sich so intensiv wie Wolfgang Hilbig mit dem Ort seiner Herkunft beschäftigt.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schriftstellers Rudolf Baumbach auf dem Meininger Parkfriedhof befindet sich unweit des Eingangs in östlicher Richtung.

Museen & Gedenkstätten

In Thüringen gibt es etwa 70 literarische Museen und Gedenkstätten, unter ihnen das Reuter-Wagner-Museum am Fuß der Wartburg in Eisenach.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan etwa 800 Arti­kel, 400 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bil­der, mehr als 2.500 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thü­rin­gen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermög­licht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]