Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Nov
19
Mo
16:00 »JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
»JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
Nov 19 um 16:00
Junge Leser ab 12 Jahren treffen sich in der Eckermann-Buchhandlung! Du bist zwischen 12-16 Jahren und liest gern? Du bist neugierig auf aktuelle Titel? Du hast Lust, auch anderen einen Buchtipp zu geben? Dann bist[...]
19:30 Lesung mit Desirée Nick in Erfurt
Lesung mit Desirée Nick in Erfurt
Nov 19 um 19:30
Desirée Nick: Nein ist das neue Ja. Warum wir nicht alles abnicken müssen Ja-Sagerei ist zum kollektiven Reflex geworden. Wir wollen beliebt sein, bloß nicht anecken. Noble Streitkultur ist uns völlig abhandengekommen, aber als die[...]
Nov
20
Di
18:00 Vortrag von Dr. Jutta Eckle in W...
Vortrag von Dr. Jutta Eckle in W...
Nov 20 um 18:00
»”den Irrthum sich und andern entdecken, heißt rückwärts erfinden” – Goethes natur-wissenschaftliches Denken in seinen “Maximen und Reflexionen”« – Vortrag von Dr. Jutta Eckle (Weimar).
19:30 Lesung mit Burghart Klaußner in ...
Lesung mit Burghart Klaußner in ...
Nov 20 um 19:30
Burghart Klaußner: Vor dem Anfang Berlin, April 1945: Die letzten Tage des Krieges. Doch für die Segelflieger Fritz und Schultz fängt er jetzt erst richtig an. Sie erhalten den Auftrag, die Kasse ihres Flughafens ins[...]
Nov
21
Mi
19:00 Ein hochprozentiger Abend mit Ra...
Ein hochprozentiger Abend mit Ra...
Nov 21 um 19:00
Die Literarische Destille. Autoren und ihre liebsten Spirituosen. Ein hochprozentiger Abend mit Ralf Schönfelder und M. Kruppe Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen. Heiner Müller schrieb seine apokalyptischen Theatervisionen stets mit einem Glas Whiskey in[...]
19:30 Lesung mit Tatjana Meissner in E...
Lesung mit Tatjana Meissner in E...
Nov 21 um 19:30
Tatjana Meissner: Die pure Hormonie In ihrem neuen Buch widmet sich die Entertainerin Tatjana Meissner nichts Geringerem als dem Fortbestand der Menschheit. Diese Bio- und Ökonerds in der Nachbarschaft vermehren sich permanent, wogegen ihre Tochter[...]
Nov
22
Do
ganztägig Goethe und die Deutschen – Goeth...
Goethe und die Deutschen – Goeth...
Nov 22 – Nov 25 ganztägig
Ein Zwischenfall ohne Folgen? Goethe und die Deutschen – Goethe-Akademie der Goethe-Gesellschaft Weimar in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg.
19:00 Literaturland Thüringen unterweg...
Literaturland Thüringen unterweg...
Nov 22 um 19:00
»Thüringer Weltenbummler« Lesung mit Frank Quilitzsch und Landolf Scherzer   Begrüßung: Staatssekretär Malte Krückels, Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund Einführung: Jens Kirsten, Thüringer Literaturrat e.V. »Auf der Suche nach Wang Wei« – Lesung mit[...]
19:30 Corvus e.V.-Salonabend: Weihnach...
Corvus e.V.-Salonabend: Weihnach...
Nov 22 um 19:30
M. Kruppe und Freunde werden ungewöhnliche Weihnachtstexte zum Besten geben. Man kann nur vermuten, ob sie irrwitzig, obskur, heiter oder besinnlich sein werden. Oder irgendwo im Spannungsfeld darin verschwimmen. Wird gut! Einmal mehr unterstützt von[...]
19:30 Der Herbstlese-Debütantensalon i...
Der Herbstlese-Debütantensalon i...
Nov 22 um 19:30
Das erste Mal: Der Herbstlese-Debütantensalon Bereits zum 7. Mal gibt es den Debütantensalon, und wieder wird Marion Brasch drei AutorInnen und ihre Bücher vorstellen. Am Ende küren Sie, liebes Publikum, das Debüt der Herbstlese 2018.[...]
Nov
23
Fr
19:30 Lyrik und Chansons mit Je+Scha u...
Lyrik und Chansons mit Je+Scha u...
Nov 23 um 19:30
KlangGedanken – Sommerkinder auf dem Weg ins Wir Lyrik und Chansons mit Je+Scha und Frau Lehmann Mit ihren oft lächelnd-schwermütigen, aber auch trotzig motzigen Gedichten nimmt Je+Scha alias Jenny Schauerhammer ihre Leser mit in eine[...]
19:30 Vorführung mit Achill und Aaron ...
Vorführung mit Achill und Aaron ...
Nov 23 um 19:30
Achill & Aaron Moser: Unterwegs. Das Glück der Weite Wüsten, Wälder, Meere, Berge und Flüsse sind herausragende Lebensräume unseres PLANETEN. Achill Moser (Fotojournalist und Buchautor), der als erster 28 Wüsten der Erde zu Fuß und[...]
Nov
24
Sa
14:30 Gedichte von Inge Müller und Hei...
Gedichte von Inge Müller und Hei...
Nov 24 um 14:30
Gedichte von Inge Müller und Heiner Müller „Ich will alles von der Welt“ / “Vor meiner Schreibmaschine dein Gedicht …“ Seit 1997 erklingen Gedichte im Dorf, anfangs im Dorfgemeinschaftshaus, in dem auch die Geburtsstunde der[...]
20:00 Lesung und Gespräch mit Peter Wa...
Lesung und Gespräch mit Peter Wa...
Nov 24 um 20:00
Peter Wawerzinek & Florian Günther zwischen Lesung & Talk   Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek, Verfasser so schonungsloser Romane wie „Rabenliebe“ und „Schluckspecht“, in denen er seine Heimkindheit und Alkoholsucht schmerzlich erinnert, trifft auf seinen Freund Florian[...]
Nov
25
So
20:00 Gesprächskonzert mit Peter Gülke...
Gesprächskonzert mit Peter Gülke...
Nov 25 um 20:00
Gesprächskonzert mit Peter Gülke und dem Klenke Quartett, das Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Tschaikowski spielt.

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Aug
3
Fr
ganztägig Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Aug 3 – Dez 16 ganztägig
Handgeschriebene Kochbücher und Speisezettel aus früheren Jahrhunderten haben ihren besonderen Reiz. Sie geben Einblick in die Küchen- und Esskultur im Umkreis der berühmten Dichter und Wissenschaftler und liefern aufschlussreiche Erkenntnisse über die Geschichte der Kochkunst[...]
Sep
3
Mo
ganztägig 170 Jahre Panses Verlag in Weimar
170 Jahre Panses Verlag in Weimar
Sep 3 – Dez 14 ganztägig
170 Jahre Panses Verlag in Weimar @ Druckgraphisches Museum Pavillon Presse | Weimar | Thüringen | Deutschland
Das große, am Straßenrand aufgestellte Schwungrad am Ende der Scherfgasse erinnert noch an das rege industrielle Treiben von Panses Verlag und Druckerei in dieser Weimarer Straße. Zwischen 1848 und 1945 wurden hier Bücher und Zeitungen[...]
Sep
7
Fr
ganztägig Ausstellung »›Wie danke ich Ihne...
Ausstellung »›Wie danke ich Ihne...
Sep 7 – Dez 9 ganztägig
»Wie danke ich Ihnen für Ihr Andenken…« Idee und Alltag in Friedrich Schillers Rudolstädter Umfeld   Sonderausstellung im Graphisches Kabinett zum 230. Jubiläum von Schillers Rudolstädter Sommer in den ehemaligen Wohnräumen der Louise von Lengefeld[...]
ganztägig Ausstellung »gestochen scharf – ...
Ausstellung »gestochen scharf – ...
Sep 7 – Dez 21 ganztägig
Die Ausstellung »gestochen scharf – Kupferstiche von Baldwin Zettl zu Literatur« ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Universitätsbibliothek Erfurt und dem Bilderhaus Krämerbrücke, Erfurt. Susanne Hebecker, die Kuratorin der Ausstellung, wählte aus dem inzwischen immens angewachsenen[...]
Sep
21
Fr
ganztägig Ausstellung »Der Weg in die Revo...
Ausstellung »Der Weg in die Revo...
Sep 21 2018 – Mrz 17 2019 ganztägig
Ausstellung »Der Weg in die Revolution. Soziale Bewegungen in Jena 1869 bis 1918« im Stadtmuseum Jena @ Stadtmuseum Jena | Jena | Thüringen | Deutschland
1869 trifft August Bebel erstmals in Jena ein. Die Saalestadt ist damals noch ein beschauliches „Universitätsdorf“, wie Ernst Haeckel sie liebevoll-ironisch nannte. Die rasante Expansion der Zeiss- und Schottwerke im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts[...]

›Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von

Buchhändlerinnen und Buchhändler im Gespräch

mit dem Thüringer Literaturrat. In loser Folge stellen wir Thüringer Buchhandlungen vor, die sich in besonderer Weise für die Literatur und das Lesen engagieren.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen

»Avantgarde - 100 Jahre Revolution in den Künsten« heißt das Titelthema der zweiten Ausgabe der Zeitschrift im Jahr 2018.

hEFt für literatur, stadt und alltag des Kulturrausch e.V.

Das »hEFt« steht das ganze Jahr über im Zeichen berühmter Filmzitate. »Was wird Yvonne dazu sagen?« ist das Thema der aktuellen Ausgabe.

259. Geburtstag von Friedrich Schiller am 10. November 2018

Nancy Hünger im Gespräch mit Helmut Hühn zum Schillergeburtstag 2018.

Jenseits der Perlenkette

Yvonne Andrä und Stefan Petermann haben die kleinsten Orte Thüringens bereist und stellen sie auf ihrer Website »Jenseits der Perlenkette« vor.

Persönlichkeiten

H.W. Katz setzte sich in seinen Romanen »Die Fischmanns« (1938) und »No. 21 Castle Street« (1940) mit dem Schicksal ostjüdischer Familien auseinander. Seine Geschichte spielt zu einem Teil in Gera.

Persönlichkeiten

Alma Mahler-Werfel ging vor allem in die Geschichte ein als Frau an der Seite vieler berühmter Künstler. So unterhielt sie Freundschaften u.a. zu Lion Feuchtwanger, Hugo von Hoffmansthal, Heinrich Mann, Thomas Mann und Richard Strauss, um nur einige zu nennen.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Ausstellung »Hannes Möller – Brandbücher | Aschebücher« in der HAAB Weimar

Erstmals wird im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek eine Kunstausstellung gezeigt. Sie bildet den Auftakt für eine Reihe von Wechselausstellungen an diesem außergewöhnlichen Ort.

Ausstellung »gestochen scharf – Kupferstiche von Baldwin Zettel zu Literatur«

Ausstellung in der Universitätsbibliothek Erfurt (Ausstellungssaal im 2. Obergeschoss) vom 7. September – 21. Dezember 2018 Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10:00 – 17:00 Uhr (außer an Feiertagen).

Literarische Orte

Mit Waldeck verbinden sich die Namen von Christian August Vulpius, Friedrich Justin Bertuch, Johann Wolfgang Goethe, August von Kalb und Friedrich Hildebrand von Einsiedel.

Literarische Orte

1893 wurde der bereits zehnjährige Joachim Ringelnatz in Frauenprießnitz getauft. Nachzulesen ist das Ereignis in seinem Buch »Mein Leben bis zum Kriege«.

Literarische Orte

Wer Meuselwitz kennenlernen möchte, muss Hilbig lesen. Kaum ein Dichter der Gegenwart hat sich so intensiv wie Wolfgang Hilbig mit dem Ort seiner Herkunft auseinandergesetzt.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schriftstellers Hanns Cibulkas befindet sich südlich des Kolumbariums, im Feld der Ehrengräber.

Museen & Gedenkstätten

In Thüringen gibt es etwa 70 literarische Museen und Gedenkstätten, unter ihnen das Reuter-Wagner-Museum am Fuß der Wartburg in Eisenach.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Website umfasst momentan etwa 800 Artikel, 400 Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bilder, mehr als 2.500 Veranstaltungen (auch rückblickend suchbar) zur literarischen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf dieser Startseite möchten wir Ihr Interesse auf besondere Inhalte, die wir in bebilderten Kacheln präsentieren, lenken. Neben diesen Einstiegsmöglichkeiten finden Sie oben ein horizontal angeordnetes Menü. Auf der Themenseite bieten wir Ihnen alternativ zu der informativ erweiterten Listenansicht auch eine Kachelansicht. Um Orte und Personen leichter zu finden, gibt es auf diesen Übersichtsseiten einen leicht zu nutzenden alphabetischen Index. Der Kalender bietet neben zahllosen Einzelereignissen auch eine gesonderte Liste für Ausstellungen. Sehr hilfreich ist das Suchfenster in der Karte, die sich vergrößern lässt. Mit der Suchfunktion können Sie zielgerichtet nach Inhalten suchen. Auf der Karte sind alle Ereignisse, die sich entsprechend erfassen lassen, mit einem Geomarker verknüpft, der Ihnen eine geographische Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]