Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Feb
20
Do
12:30 LunchLesung – Ein Blick in Weima...
LunchLesung – Ein Blick in Weima...
Feb 20 um 12:30
Ulrike Mül­ler: Musen­küsse zwi­schen Kunst und Eman­zi­pa­tion – Wei­ma­rer Frau­en­por­träts. Eine Ver­an­stal­tung des Hotel »Ele­phant« mit der freund­li­chen Unter­stüt­zung der Lite­ra­ri­schen Gesell­schaft Thü­rin­gen e.V.
17:00 Vortrag von Maximilian Bach im G...
Vortrag von Maximilian Bach im G...
Feb 20 um 17:00
Zwi­schen höfi­scher Reprä­sen­ta­tion und städ­ti­scher Öffent­lich­keit: Karl Wil­helm Ram­ler Vor­trag von Maxi­mi­lian Bach, Berlin/Freiburg i. Br.
17:00 Vortrag von Maximilian Bach in W...
Vortrag von Maximilian Bach in W...
Feb 20 um 17:00
Vor­trag von Maxi­mi­lian Bach, Berlin/Freiburg i. Br. Karl Wil­helm Ram­ler (1725–1798) zählt seit Mitte der 1740-er Jahre zu den Prot­ago­nis­ten der „Ber­li­ner Auf­klä­rung“. Seine umfang­rei­chen Tätig­kei­ten als Rezen­sent, Über­set­zer, Lek­tor und Her­aus­ge­ber zie­len auf die[...]
19:00 Lesung und Gespräch mit Anette S...
Lesung und Gespräch mit Anette S...
Feb 20 um 19:00
Der Eifel­turm, ges­tern und heute   Der Eif­fel­turm steht seit lan­gem schon als ein Sym­bol für die Stadt Paris, für Frank­reich, ja für ganz Europa. Dass er zur Zeit sei­ner Ent­wick­lung als Bau­werk mehr als[...]
19:30 Literarisch-musikalisches Progra...
Literarisch-musikalisches Progra...
Feb 20 um 19:30
„Über­Land­Fahrt« – Lite­ra­risch-musi­ka­li­sches Pro­gramm mit  Tim „Doc Fritz« Lie­bert   Das aktu­elle Solo-Pro­gramm „Über­Land­Fahrt« des auch in renom­mier­ten Folk­for­ma­tio­nen wie „Hüsch« und der „Folk-Destille Jena« spie­len­den Tim Lie­bert ist eine Samm­lung an Impres­sio­nen – von[...]
19:30 Werkstattgespräch mit Jaroslav R...
Werkstattgespräch mit Jaroslav R...
Feb 20 um 19:30
Werk­statt­ge­spräch mit Jaros­lav Rudiš Mit FRAGE FÜR EINEN FREUND star­tet die Lite­ra­ri­sche Gesell­schaft Thü­rin­gen e.V. im Februar 2020 ein neues Ver­an­stal­tungs­for­mat. Mode­ra­tor Mario Oster­land bit­tet in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den Schriftsteller*innen zum Werk­statt­ge­spräch. Nicht die klas­si­sche Lesung[...]
Feb
21
Fr
13:00 Papierworkshop im Schillerhaus W...
Papierworkshop im Schillerhaus W...
Feb 21 um 13:00 – 16:00
Die Ver­an­stal­tung lädt Groß und Klein dazu ein, Geschich­ten und Gedan­ken mit Feder­kiel und Tinte auf Papier zu brin­gen und so einen Ein­blick in die Schreib­kul­tur zu erhal­ten. Pro­biert aus, Eure Gedan­ken mit Feder­kiel und[...]
Feb
22
Sa
11:00 Offene Besucherwerkstatt für Kin...
Offene Besucherwerkstatt für Kin...
Feb 22 um 11:00 – 16:00
Offene Besu­cher­werk­statt für Kin­der und Fami­lien z.B. zu Goe­thes Far­ben­lehre, Schreib­kul­tur um 1800, zu den The­men Bau­haus und Musk, zur Chra­nach-Druck­werk­statt
Feb
23
So
15:00 Märchenstunde im Romantikerhaus ...
Märchenstunde im Romantikerhaus ...
Feb 23 um 15:00
Mär­chen­er­zäh­le­rin Angela Zöll­ner erzählt Mär­chen über Männ­lein Grimms Mär­chen – Mär­chen von Männ­lein Wie heißt das bekann­teste Männ­lein der Gebrü­der Grimm? Na, wisst ihr es? Kas­par, Mel­chior, Bal­zer? Rip­pen­biest, Ham­mels­wade oder Schnür­bein? Drei Tage Zeit[...]
16:00 Salon für akustische Kunst im Ha...
Salon für akustische Kunst im Ha...
Feb 23 um 16:00
Der erste Salon am 23. Februar steht unter dem Motto „Das Weite suchen“. Die Kul­tur­wis­sen­schaft­le­rin Britta Lange, die zu frü­hen Ton­auf­nah­men und deren Archi­vie­rung forscht, gibt Ein­bli­cke, was das Fest­hal­ten der mensch­li­chen Stimme bedeu­tet: eine[...]
Feb
24
Mo
16:00 JuLe-Treff im Leseladen in der W...
JuLe-Treff im Leseladen in der W...
Feb 24 um 16:00
Junge Leser ab 12 Jah­ren tref­fen sich in der Ecker­mann-Buch­hand­lung Du bist zwi­schen 12–16 Jah­ren und liest gern? Du bist neu­gie­rig auf aktu­elle Titel? Du hast Lust, auch ande­ren einen Buch­tipp zu geben? Dann bist[...]
17:00 <span class="dquo">»</span>Grüne...
<span class="dquo">»</span>Grüne...
Feb 24 um 17:00
Seit 2017 trifft sich der von Karl-Heinz Swirsz­c­zuk und Schü­lern des Fri­de­ri­cian­ums gegrün­dete Phi­lo­so­phie­kreis im Gar­ten des Schil­ler­hau­ses, um gemein­sam zu phi­lo­so­phie­ren, vor allem in Hin­blick auf aktu­elle gesell­schaft­li­che Ent­wick­lun­gen und The­men wie die Zukunft[...]
Feb
25
Di
19:00 Lesung mit Vincent Kliesch im <s...
Lesung mit Vincent Kliesch im <s...
Feb 25 um 19:00
Vin­cent Kliesch liest aus „Auris“   Mat­thias Hegel, genannt Auris, ist ein akus­ti­scher Pro­fi­ler – welt­weit ein extrem sel­te­nes Metier. Dank sei­nes abso­luten Gehörs ist er in der Lage, win­zige Schwan­kun­gen und Mikro­ex­pres­sio­nen aus jeder[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Nov
10
So
ganztägig Ausstellung »Birger Jesch – Korr...
Ausstellung »Birger Jesch – Korr...
Nov 10 2019 – Mrz 1 2020 ganztägig
Ausstellung »Birger Jesch – Korrespondenzen« im Romantikerhaus Jena @ Literaturmuseum »Romantikerhaus« Jena
Der Künst­ler Bir­ger Jesch begann 2007 unter befreun­de­ten ehe­ma­li­gen Akti­vis­ten der sub­kul­tu­rel­len Szene der DDR vor allem Hand­wer­ker und Künst­ler zu por­trä­tie­ren. Bir­ger Jesch’s Kor­re­spon­den­zen mit Freun­den und Künst­lern fin­det als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­form Vor­bil­der bei den[...]
Nov
29
Fr
ganztägig Ausstellung »Auf dem endlosen We...
Ausstellung »Auf dem endlosen We...
Nov 29 2019 – Feb 21 2020 ganztägig
Auf dem end­lo­sen Weg zum Hause des Nach­barn – Johan­nes Bob­row­skis Orte in den Foto­gra­fien von Dmitry Vys­he­mirsky   Johan­nes Bob­row­skis Stimme ist eine der mar­kan­tes­ten in der deutsch­spra­chi­gen Lite­ra­tur des 20. Jahr­hun­derts. In sei­nen[...]
Feb
14
Fr
ganztägig Ausstellung »Nietzsche komponier...
Ausstellung »Nietzsche komponier...
Feb 14 – Jun 14 ganztägig
Nietz­sche kom­po­niert. Noten­ma­nu­skripte aus dem Nach­lass – Eine Son­der­aus­stel­lung im Rah­men von »Nietz­sche Super­star. Ein Par­cours der Moderne«   Musik beglei­tete Nietz­sche sein Leben lang. Sie war ihm, der seit frü­her Jugend Kla­vier spielte und[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

Thüringer Autorenlexikon

In neu gestalteter Form ist das Lexikon Thüringer Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf der Website des Thüringer Literaturrates nutzbar.

Literatur aus Buchenwald

Nach 1945 entstanden mehr als 200 Bücher, in denen ehemalige Häftlinge des KZ Buchenwald über ihre Erfahrungen schrieben. Wir stellen einige in Auszügen vor, um ihnen eine Stimme im »Literaturland Thüringen« zu geben.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Wortmeldungen – Literaturpreis für kritische Kurztexte

Der Weimarer Schriftsteller Stefan Petermann steht auf der Shortlist des mit 35.000 € dotierten Literaturpreises »Wortmeldungen« für kritische Kurztexte.
(Foto: Wolfgang Andrä.)

Vernissage der Ausstellung »EDITION AUGENWEIDE. Jörg Kowalski & Ulrich Tarlatt« im Romantikerhaus Jena

Vernissage am Freitag, dem 13. März 2020, 19:00 Uhr im Romantikerhaus Jena, Unterm Markt 12 a, 07743 Jena.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 2–2019

Die aktu­elle Aus­gabe der Zeit­schrift »Palm­baum – lite­ra­ri­sches Jour­nal aus Thü­rin­gen« widmet sich dem Titel­thema »Ex oriente lux – Ein west-östlicher Divan«.

Alle Veranstaltungen der Erfurter Herbstlese 2020 auf einen Blick. Tickets kann man bequem online bestellen.

Literarische Orte

1901 kaufte der Reform­päd­agoge Her­mann Lietz (1868–1919) das Rit­ter­gut Hau­binda, zu dem neben den Gebäu­den 100 Hektar Land gehör­ten, und rich­tete hier ein Land­er­zie­hungs­heim für Jun­gen ein. Der Schrift­stel­ler Wal­ter Ben­ja­min besuchte die Her­mann-Lietz-Schule in Hau­binda von 1905 bis 1907.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schriftstellers François René Le Goullon, Autor des »Eleganten Teetischs«, auf dem »Historischen Friedhofs« in Weimar, unterhalb der Fürstengruft.

Museen und Gedenkstätten

Im Nord­os­ten Ren­then­dorfs befin­det sich in einem Haus aus rotem Back­stein, die Brehm-Gedenk­stätte zu Leben, Werk und Wir­kung des „Vogel­pas­tors“ Chris­tian Lud­wig Brehm (1787–1864) und sei­nes Soh­nes, dem „Tier­va­ter“ Alfred Edmund Behm (1829–1884).

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan etwa 800 Arti­kel, 400 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bil­der, mehr als 2.500 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thü­rin­gen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermög­licht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]