Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Aug
25
Fr
17:00 Vortrag von Dr. Ute Pott im Schi...
Vortrag von Dr. Ute Pott im Schi...
Aug 25: 17:00
Dr. Ute Pott – Literarische Geselligkeit im 18. Jahrhundert Das 18. Jahrhundert gilt auch als »das gesellige« Jahrhundert. Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803), den Schiller bewunderte und verehrte, war ein Genie der Freundschaft und Geselligkeit.[...]
Aug
26
Sa
14:00 Sommerfest der Poesie in Eisenach
Sommerfest der Poesie in Eisenach
Aug 26: 14:00 – Aug 27: 00:00
Sommerfest der Poesie in der Eisenacher Südstadt Zum ersten Mal veranstaltet die Literarische Gesellschaft Thüringen ihr Sommerfest der Poesie. Gefeiert wird auf dem Areal der Alten Mälzerei in Eisenach. Partner für dieses Event sind die[...]
14:30 Robert-Gernhardt-Programm mit St...
Robert-Gernhardt-Programm mit St...
Aug 26: 14:30
»Robert Gernhardt (1937-2006), Schriftsteller, Lyriker, Maler, Zeichner« – ein Programm mit Stephanie und Matthias Schick.
Aug
28
Mo
19:30 Lesung mit Martin Stiebert in Je...
Lesung mit Martin Stiebert in Je...
Aug 28: 19:30
200 Jahre »Urworte. Orphisch« – zu Goethes Geburtstag

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Jun
17
Sa
ganztägig Ausstellung »Im Auftrag der Schr...
Ausstellung »Im Auftrag der Schr...
Jun 17 – Sep 30 ganztägig
Im Auftrag der Schrift. Die Sammlung Hartmann Arbeiten auf Papier, Holz und Leinwand · Skulpturen · Kassettenwerke   Das Lindauer Sammlerehepaar Brigitte und Gerhard Hartmann hat seit den 1970er Jahren eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Druckgrafik[...]
Jun
25
So
ganztägig Ausstellung »Grafische Blätter z...
Ausstellung »Grafische Blätter z...
Jun 25 – Sep 30 ganztägig
Ausstellung »Grafische Blätter zu Jakob Michael Reinhold Lenz« von Susanne Theumer (Höhnstedt und Halle/Saale). Ausstellungsdauer: 25. Juni 2017 bis 30. September 2017 Öffnungszeiten: an den Wochenenden nach vorheriger telefonischer Anmeldung.
Jul
1
Sa
ganztägig Wanderlust oder die Sehnsucht na...
Wanderlust oder die Sehnsucht na...
Jul 1 – Okt 29 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – romantisches Symbol der Sehnsucht nach dem Unendlichen. In Eisenach hat Heinrich von Ofterdingen, der Held im Roman von Novalis, zum erstenmal von ihr geträumt.[...]

›Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von

Literatur und Landschaft
Texte zum Wandern

Schriftstellerinnen und Schriftsteller schreiben anlässlich der Ausstellung »Wanderlust oder Die Sehnsucht nach dem Paradies« über das Thema Wandern. Alle 14 Tage erscheint ein Text.

Literarische Exkursionen & Spaziergänge (29)

Über 75 Exkursionen laden dazu ein, in Thüringen auf literarische Entdeckungsreise zu gehen. Wir stellen sie in loser Reihenfolge und in wöchentlichem Wechsel vor.

Gelesen &
Wiedergelesen

In dieser Rubrik stellen wir in regelmäßigem Wechsel Neuerscheinungen vor sowie Bücher, deren Lektüre uns empfehlenswert scheint.

Wanderlust oder Die Sehnsucht nach dem Paradies

Ausstellung im Eisenacher Stadtschloss vom 1.7. bis 29.10. 2017 &
Begleitprogramm des Thüringer Literaturrates e.V.

Thüringer Literaturpreis
für Lutz Seiler

Die Preisverleihung findet am 21. September 2017, 18 Uhr, im Haus Dacheröden in Erfurt statt.

Foto: © juergen-bauer.com.

Historische Jubiläen

400. Geburtstag der »Fruchtbringenden Gesellschaft« am 24. August 2017.

Debatte:
»Zukunft des Lesens, Zukunft des Buches«

Eine Debatte mit Beiträgen zur Zukunft des Lesens und des Buches. Diskutieren Sie mit und senden Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema.

27. Oktober 2017
Fachtag Literatur
im Thüringer Landtag

Unter dem Titel »Thüringen - ein Literaturland mit Zukunft?« veranstaltet der Thüringer Literaturrat einen Fachtag mit Vorträgen, Podien und Diskussionen.

Museen & Gedenkstätten

In Thüringen gibt es etwa 70 literarische Museen und Gedenkstätten. Zu den schönsten gehört das Schillerhaus in Rudolstadt.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen

»Zum Lachen - Das Komische vom Humor bis zum Absurden« heißt das Titelthema der ersten Ausgabe der Zeitschrift in diesem Jahr.

hEFt für literatur, stadt und alltag des Kulturrausch e.V.

Das neue »hEFt widmet sich dem Thema »Mix mir einen Drink«. Mit Beiträgen zur Engelsburg, zur Literatur ohne Altersgrenze, mit Prosa von Till Bender und Stefan Petermann u.a.

Literarische Orte

500 Orte mit literarischen Bezügen. Wir laden Sie ein, das »Literaturland Thüringen« aktiv mitzugestalten und uns bei der Porträtierung der literarischen Orte zu unterstützen.

Persönlichkeiten

Dichterinnen & Denker, Musen & Mäzene, Schriftstellerinnen & Scharlatane, Musikerinnen & Maler, Regenten & Forscher, poetische Bäckermeister und Hochstapler.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab von Johanna Schopenhauer befindet sich auf dem Jenaer Johannisfriedhof, einem der schönsten historischen Friedhöfe in Thüringen, der einen Besuch lohnt.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

20. Thüringer Literatur- und Autorentage des Lese-Zeichen e.V.

Dieses Jahr ist das Thema »Die Macht der Worte«. Den Höhepunkt bildet das Wochenende vom 8. bis 11. Juni auf Burg Ranis.

Gedenkorte

Denkmale, Geburtshäuser, Wirkungsstätten. Hier verzeichnen wir literarische Orte jenseits von Museen & Gedenkstätten. Virtuelle Gedenktafeln statt Marmor und Gips.

Poetryfilmkanal

Die Literarische Gesellschaft Thüringen e. V. und das backup_festival der Bauhaus-Universität Weimar vergeben 2017 zum zweiten Mal den »Weimarer Poetryfilmpreis«.

Leichtes Navigieren im ›Literaturland Thüringen‹

 

Wir arbeiten fortwährend daran, diese Seite für Sie, unsere Besucher, noch nutzerfreundlicher und informativer zu gestalten. Da die Website momentan etwa 700 Artikel, 300 Persönlichkeiten, 750 Orte und Plätze, ca. 2.500 Bilder, mehr als 2.000 Veranstaltungen (die sich auch rückblickend suchen lassen) enthält, erscheinen uns einige Hinweise zur Navigation innerhalb der Website angebracht.

Auf dieser Startseite möchten wir Ihr Interesse auf besondere Inhalte, die wir in bebilderten Kacheln präsentieren, lenken. Neben diesen Einstiegsmöglichkeiten finden Sie oben ein horizontal angeordnetes Menü. Auf der Themenseite bieten wir Ihnen alternativ zu der informativ erweiterten Listenansicht auch eine Kachelansicht. Um Orte und Personen leichter zu finden, gibt es auf diesen Übersichtsseiten einen leicht zu nutzenden alphabetischen Index. Der Kalender bietet neben zahllosen Einzelereignissen auch eine gesonderte Liste für Ausstellungen. Sehr hilfreich ist das Suchfenster in der Karte, die sich vergrößern lässt. Mit der Suchfunktion können Sie zielgerichtet nach Inhalten suchen. Auf der Karte sind alle Ereignisse, die sich entsprechend erfassen lassen, mit einem Geomarker verknüpft, der Ihnen eine geographische Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]