Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Apr
23
Mo
10:00 Märchen mit Antje Horn in Arnstadt
Märchen mit Antje Horn in Arnstadt
Apr 23 um 10:00
Achtung – Erzähltheater !Antje Horn liest nicht vor, sie erzähle frei, mit Händen und Füßen. Seit einigen Jahren leiht sie Märchen und Geschichten aus aller  Welt meine Stimme. Warum? Märchen und Geschichten sind stets auf[...]
18:00 Ettersburger Gespräch mit Jan Fl...
Ettersburger Gespräch mit Jan Fl...
Apr 23 um 18:00
ETTERSBURGER GESPRÄCH: 1968 und die Neue Rechte   Jan Fleischhauer im Gespräch mit Peter Krause.
18:15 Ausstellungseröffnung »Georg For...
Ausstellungseröffnung »Georg For...
Apr 23 um 18:15
»Die Erfahrung der Welt – Georg Forster als Weltumsegler, Naturforscher und Revolutionär«   Grußworte Markus Hoppe, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Knut Kreuch, Oberbürgermeister der Stadt Gotha Lesung und Einführung[...]
19:30 Lesung und Gespräch mit Kerstin ...
Lesung und Gespräch mit Kerstin ...
Apr 23 um 19:30
»Die Gunst des Augenblicks« – Lesung und Gespräch mit Kerstin Hensel Moderation: Guido Naschert   Kerstin Hensel wurde vielfach ausgezeichnet und erhielt u.a. den Leonce-und-Lena- Preis. Zuletzt erschien von ihr der Gedichtband „Schleuderfigur“. „Nie schlägt[...]
Apr
24
Di
10:30 Lesung mit Thilo Reffert in Zell...
Lesung mit Thilo Reffert in Zell...
Apr 24 um 10:30
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Wie oft bei Thilo Reffert geht es um den ganz normalen Alltag[...]
13:30 Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Apr 24 um 13:30
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Wie oft bei Thilo Reffert geht es um den ganz normalen Alltag[...]
19:30 Lesung mit Kerstin Hensel in Jena
Lesung mit Kerstin Hensel in Jena
Apr 24 um 19:30
Die Gunst des Augenblicks – Lesung und Gesspräch mit Kerstin Hensel Kerstin Hensel wurde in Karl-Marx-Stadt geboren, studierte am Institut für Literatur in Leipzig; im Anschluss arbeite sie als dramaturgische Mitarbeiterin am Leipziger Theater und[...]
19:30 Lesung mit Nava Ebrahimi in Erfurt
Lesung mit Nava Ebrahimi in Erfurt
Apr 24 um 19:30
Sechzehn Wörter – Lesung mit Nava Ebrahimi   Als ihre Großmutter stirbt, beschließt Mona, ein letztes Mal in den Iran zu fliegen. Gemeinsam mit ihrer Mutter wagt sie die Reise in die trügerische Heimat. Der[...]
20:00 Lesung mit Christian Schüle in Jena
Lesung mit Christian Schüle in Jena
Apr 24 um 20:00
Wir haben die Zeit. Denkanstöße für ein gutes Leben – Lesung mit Christian Schüle.
20:00 Multimediavortrag und Buchpräsen...
Multimediavortrag und Buchpräsen...
Apr 24 um 20:00
Das Jugendrechtshaus Erfurt e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Autor Ronny Ritze eine Buchpräsentation mit Lesung zu seinem Buch »TextTäter – Knast oder Krieg«. Ronny Ritze arbeitet als Schreibtrainer mit jungen Strafgefangenen, Schulverweigerern und Schwererziehbaren.[...]
Apr
25
Mi
09:30 Lesung & Musik für Kinder mit He...
Lesung & Musik für Kinder mit He...
Apr 25 um 09:30
»Der Wetterzauberer« – Lesung & Musik mit Heike Eberius von Hammel und Bert Gocke   Mieses Wetter! Hexe Stummelzahn hätte sich ihren fürchterlichen Schnupfen längst weggezaubert, wenn sie nur wüsste, wo ihr Zauberstab liegt. Seit[...]
11:00 Lesung & Musik für Kinder mit He...
Lesung & Musik für Kinder mit He...
Apr 25 um 11:00
»Der Wetterzauberer« – Lesung & Musik mit Heike Eberius von Hammel und Bert Gocke Mieses Wetter! Hexe Stummelzahn hätte sich ihren fürchterlichen Schnupfen längst weggezaubert, wenn sie nur wüsste, wo ihr Zauberstab liegt. Seit Wochen[...]
11:00 Lesung & Musik für Kinder mit He...
Lesung & Musik für Kinder mit He...
Apr 25 um 11:00
»Der Wetterzauberer« – Lesung & Musik mit Heike Eberius von Hammel und Bert Gocke Mieses Wetter! Hexe Stummelzahn hätte sich ihren fürchterlichen Schnupfen längst weggezaubert, wenn sie nur wüsste, wo ihr Zauberstab liegt. Seit Wochen[...]
16:00 Schreibwerkstatt für Jugendliche...
Schreibwerkstatt für Jugendliche...
Apr 25 um 16:00
WWW – Schreibwerkstatt für Jugendliche mit Ingrid Annel.
17:00 Lesung mit Katharina Strobel in ...
Lesung mit Katharina Strobel in ...
Apr 25 um 17:00
Familie auf Europäisch. Liebe und Alltag zwischen den Kulturen – Lesung mit Katharina Strobel.
19:00 Buchvorstellung mit Ulf Annel in
Buchvorstellung mit Ulf Annel in
Apr 25 um 19:00
Silbergraublau – Ulf Annel liest und plaudert Silbergraublau ist für Ulf Annel eine Sehnsuchtsfarbe. Eigentlich habe er Seesucht, sagt der Thüringer Autor und Kabarettist, darum müsse er jeden Sommer an die Ostsee. Für Kinder von[...]
19:30 Lesung mit Elena Uhlig in Erfurt
Lesung mit Elena Uhlig in Erfurt
Apr 25 um 19:30
Qualle vor Malle. Frau Uhlig macht Urlaub – Lesung mit Elena Uhlig   Sommer, Sonne, Reisefieber und schon beginnt der Urlaubswahnsinn: Internetrecherche oder Reisebüro? Nordsee oder Mittelmeer? Spaziergang am Strand oder relaxen in der Mittagssonne?[...]
Apr
26
Do
09:00 Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Apr 26 um 09:00
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Was passiert eigentlich im Kühlschrank, wenn die Tür zu- und das Licht[...]
11:00 Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Apr 26 um 11:00
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Was passiert eigentlich im Kühlschrank, wenn die Tür zu- und das Licht[...]
18:00 Buchpräsentation mit Ingrid Diet...
Buchpräsentation mit Ingrid Diet...
Apr 26 um 18:00
…drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens – Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk – Buchpremiere mit Ingrid Dietsch und Nicole Kabisius.
19:30 Lesung mit Katharina Strobel in ...
Lesung mit Katharina Strobel in ...
Apr 26 um 19:30
Lesung mit Katharina Strobel: ›Familie auf Europäisch‹ Die EU steckt in ihrer bislang tiefsten Krise. Im scheinbaren Widerspruch dazu gründen immer mehr Europäer grenzübergreifend Familien und leben europäische Vielfalt zwischen den Kulturen. Ihre Beispiele zeigen,[...]
19:30 Lesung mit Sahra Wagenknecht in ...
Lesung mit Sahra Wagenknecht in ...
Apr 26 um 19:30
Couragiert gegen den Strom. Über Goethe, die Macht und die Zukunft – Lesung mit Sahra Wagenknecht   Ohne jeden Zweifel ist Sahra Wagenknecht eine Ausnahmepolitikerin. Zuweilen wird sie heftig kritisiert, oft genug auch persönlich angegriffen[...]
Apr
27
Fr
08:30 Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Apr 27 um 08:30
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Was passiert eigentlich im Kühlschrank, wenn die Tür zu- und das Licht[...]
10:00 Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Lesung für Kinder mit Thilo Reff...
Apr 27 um 10:00
»Fünf Gramm Glück« – Lesung mit Thilo Reffert Was eine Brotbüchse zu erzählen hat? Mit Fünf Gramm Glück hinterlässt eine Brotdose ihre Lebensgeschichte. Was passiert eigentlich im Kühlschrank, wenn die Tür zu- und das Licht[...]
19:30 4. Thüringer Diary Slam in Erfurt
4. Thüringer Diary Slam in Erfurt
Apr 27 um 19:30
4. Thüringer Diary Slam Liebes Tagebuch … Jeder kennt wohl diese Wendung und hat vielleicht auch schon selber damit einen Eintrag in sein kleines Heiligtum begonnen. Wer nicht möchte, dass seine Tagebucheinträge im Verborgenen bleiben,[...]
19:30 Lesung und Gespräch mit »Grünen ...
Lesung und Gespräch mit »Grünen ...
Apr 27 um 19:30
»Nachtgeeultes und Schuhu-Gemurmel zur Käuzchenstunde«. Knusperlyrik, Klangstückchen und Körpersinnliches von Tobias Mindner.
Apr
28
Sa
11:00 Kreatives Schreiben mit Anke Eng...
Kreatives Schreiben mit Anke Eng...
Apr 28 um 11:00 – 17:00
Werkstatt für kreatives Schreiben mit der Schriftstellerin Anke Engelmann.
14:30 Lesung von Thomas Rosenlöcher in...
Lesung von Thomas Rosenlöcher in...
Apr 28 um 14:30
Thomas Rosenlöcher, freischaffender Dichter und Schriftsteller, liest Lyrik und Prosa, ist Jahrgang 1947 und lebt in der Nähe von Dresden. Er ist Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste und der Akademie der Künste in Berlin.[...]
19:30 Lesung mit Jana Hensel in Rudols...
Lesung mit Jana Hensel in Rudols...
Apr 28 um 19:30
Keinland – Lesung mit Jana Hensel   Nach dem Erfolg ihres Sachbuchs »Zonenkinder« legt die Journalistin Jana Hensel mit „Keinland“ ihr belletristisches Debüt vor − einen Liebesroman, aber auch einen Roman über Schuld, Erinnerung, Herkunft[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Jun
4
So
ganztägig Ausstellung »shakespeare d(r)ame...
Ausstellung »shakespeare d(r)ame...
Jun 4 2017 – Jun 24 2018 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Aug
21
Mo
ganztägig Ausstellung »Die Bibliothek der ...
Ausstellung »Die Bibliothek der ...
Aug 21 2017 – Apr 30 2018 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Jan
19
Fr
ganztägig Ausstellung »Allerlei Mitgeschic...
Ausstellung »Allerlei Mitgeschic...
Jan 19 – Jul 22 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Mrz
9
Fr
ganztägig Ausstellung »Vom bunten Spielzeu...
Ausstellung »Vom bunten Spielzeu...
Mrz 9 – Aug 9 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]

›Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von

Buchhändlerinnen und Buchhändler im Gespräch

mit dem Thüringer Literaturrat. In loser Folge stellen wir Thüringer Buchhandlungen vor, die sich in besonderer Weise für die Literatur und das Lesen engagieren.

Fragen an Thüringer Schriftstellerinnen und Schriftsteller

In Abwandlung einer bis ins 19. Jahrhundert zurückgehenden feuilletonistischen Tradition haben wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller gebeten, einen kleinen Fragebogen auszufüllen. Die Antworten veröffentlichen wir in loser Folge.

Dankrede von Peter Neumann

zur Verleihung des Thüringer Literaturstipendiums »Harald Gerlach« am 17. April 2018 in Erfurt.

Thüringen im literarischen Spiegel

Lesen Sie, wie es Wilhelm von Kügelgen in Thüringen erging, wo Hans Fallada die Sense schwang, was Karl Emil Franzos in Paulinzella erlebte und andere literarische Kostbarkeiten.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen

»25 Jahre Palmbaum« heißt das Titelthema der ersten Ausgabe der Zeitschrift im Jahr 2018.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

21. LeseWanderTag im Meininger Land

unter dem Thema »Meine Werra« führt die Wanderung vorbei an geologischen Sehenswürdigkeiten flussabwärts in das Dorf Henfstädt und auf der anderen Werraseite zurück nach Themar.

Frühjahrstagung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft in Weimar

Das Tagungsthema hat eine besondere Aktualität und Brisanz. Fragen nach politischem Handeln, kultureller Identität, nach Ethik und Humanität müssen neu gestellt werden.

Lesung mit Ingo Schulze am 4. Mai 2018 in Weimar

Die Hauptperson des Romans heißt Peter Holtz, dem auch die Rolle des Ich-Erzählers zugewiesen ist. Er ist 1962 in der DDR geboren und wir lernen ihn kurz vor seinem zwölften Geburtstag kennen.

Vortrag von Homi Bhabha
am 22. April 2018 in Weimar

Homi Bhabha ist Professor an der Harvard Universität in Cambridge, USA. Er ist ein wesentlicher Denker der postkolonialen Studien und seine Forschung ist weit über den akademischen Kontext hinaus bekannt.

Verleihung der Ehrengaben der Deutschen Schillerstiftung von 1859

Am 25. Mai 2018 verleiht die Deutsche Schillerstiftung in Weimar ihre Ehrengaben an Thomas Melle und Anna Katharina Hahn.

Museen & Gedenkstätten

In Thüringen gibt es etwa 70 literarische Museen und Gedenkstätten, unter ihnen das Literaturmuseum Romantikerhaus in Jena.

Dichtergräber in Thüringen

Ursula Siegismunds Grab befindet sich am Übergang vom Historischen zum Neuen Friedhof in Weimar.

Gedenkorte

Denkmale, Geburtshäuser, Wirkungsstätten. Hier verzeichnen wir literarische Orte jenseits von Museen & Gedenkstätten.

Persönlichkeiten

Dichterinnen & Denker, Musen & Mäzene, Schriftstellerinnen & Scharlatane, Musikerinnen & Maler, Regenten & Forscher, poetische Bäckermeister und Hochstapler.

Persönlichkeiten

Dichterinnen & Denker, Musen & Mäzene, Schriftstellerinnen & Scharlatane, Musikerinnen & Maler, Regenten & Forscher, poetische Bäckermeister und Hochstapler.

Persönlichkeiten

Dichterinnen & Denker, Musen & Mäzene, Schriftstellerinnen & Scharlatane, Musikerinnen & Maler, Regenten & Forscher, poetische Bäckermeister und Hochstapler.

Literarische Orte

Bis 1918 war Greiz Residenzstadt der Fürsten Reuß älterer Linie. Bis heute prägen das Obere Schloß, das Untere Schloss und der Park mit dem Sommerpalais das Bild der Stadt.

Literarische Orte

Linkssaalisch, also westlich von Saalfeld, ist der Ort Beulwitz gelegen. Auf dem dortigen Edelhof sollte Erwin Strittmatter im Sommer 1936 den beiden unverheirateten Schwestern Hedwig und Elsa Ruetz eine Kaninchenfarm einrichten.

Literarische Orte

Postersteins Wahrzeichen ist die auf dessen erhöhter Mitte liegende Burg, in der sich heute ein sehenswertes Museum befindet. Daneben eine Kirche mit einzigartigem üppigem barocken Schnitzwerk.

Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« in Weimar

Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.

Ausstellung »Dystopia. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx« in Jena

Aus Anlass des 200. Geburtstages von Karl Marx soll anhand von Werken zeitgenössischer Künstler die Rolle von Utopien in der gegenwärtigen Welt hinterfragt werden. Offenkundig ist in einer Welt, die sich im Klammergriff eines entfesselten Finanzkapitalismus befindet, kaum noch Raum für Ideen, die nach den alten Idealen, wie etwa „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“, streben.

Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar

Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder Naturprodukten.

Erfurter Frühlingslese 2018

Gerade im März, wenn sich die Buchbranche in Leipzig trifft, sind viele, auch internationale, Schriftsteller rund um den Messetermin zu Lesereisen unterwegs. So etwa Assaf Gavron aus Israel mit seinem Buch „Achtzehn Hiebe“.

21. Thüringer Literatur- und Autorentage 2018

Wir müssen reden. Und noch einmal in Ruhe über alles nachdenken. Darüber, wer wir glauben zu sein. Und was wir von den Anderen glauben: von unseren Freunden, unseren Feinden.

Am 3. Juni 2018 findet in Weimar zum 16. Mal das Festival juLi im Juni statt, das von Studentinnen und Studenten der Hochschule für Musik »Franz Liszt« organisiert wird.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Website umfasst momentan etwa 800 Artikel, 400 Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bilder, mehr als 2.500 Veranstaltungen (auch rückblickend suchbar) zur literarischen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf dieser Startseite möchten wir Ihr Interesse auf besondere Inhalte, die wir in bebilderten Kacheln präsentieren, lenken. Neben diesen Einstiegsmöglichkeiten finden Sie oben ein horizontal angeordnetes Menü. Auf der Themenseite bieten wir Ihnen alternativ zu der informativ erweiterten Listenansicht auch eine Kachelansicht. Um Orte und Personen leichter zu finden, gibt es auf diesen Übersichtsseiten einen leicht zu nutzenden alphabetischen Index. Der Kalender bietet neben zahllosen Einzelereignissen auch eine gesonderte Liste für Ausstellungen. Sehr hilfreich ist das Suchfenster in der Karte, die sich vergrößern lässt. Mit der Suchfunktion können Sie zielgerichtet nach Inhalten suchen. Auf der Karte sind alle Ereignisse, die sich entsprechend erfassen lassen, mit einem Geomarker verknüpft, der Ihnen eine geographische Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]