Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Dez
11
Di
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 11 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
19:30 Veranstaltung »Mit Denis Scheck ...
Veranstaltung »Mit Denis Scheck ...
Dez 11 um 19:30
Mit Denis Scheck durch die literarische Welt 2018 Wer einmal im Monat sonntags bis spätabends aufbleibt um „druckfrisch“ nicht zu verpassen, wird belohnt: Er bekommt die allerpersönlichsten Empfehlungen für neue, entdeckenswerte Bücher, die sonst am[...]
Dez
12
Mi
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 12 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
18:15 »Perthes im Gespräch« im Gothaer...
»Perthes im Gespräch« im Gothaer...
Dez 12 um 18:15
»Von neuen Zeiten und neuen Räumen: Justus Perthes und der ›kartographische Standpunkt‹ im Zeitalter der nationalen Ideologien (1890–1945)«   Philipp Julius Meyer (Erfurt) im Gespräch mit Sven Ballenthin und Dr. Petra Weigel (Gotha) In der[...]
19:30 »Paul Celan als Übersetzer« – Vo...
»Paul Celan als Übersetzer« – Vo...
Dez 12 um 19:30
»Fremde Nähe«. Paul Celan als Übersetzer Vortrag und Lesung von Martin Stiebert Musikalische Begleitung: Oliver Räumelt   Als Titel für eine Übersetzungssammlung notierte sich Celan einmal die Wendung »Fremde Nähe« – diese Formulierung wählte das[...]
Dez
13
Do
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 13 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
17:00 Neue Handschriften im Goethe- un...
Neue Handschriften im Goethe- un...
Dez 13 um 17:00
Neue Handschriften im Goethe- und Schiller-Archiv vorgestellt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Archivs. Anschließend Jahresausklang.
19:30 Vortrag von Dr. Gabriele Radecke...
Vortrag von Dr. Gabriele Radecke...
Dez 13 um 19:30
Vortrag von Dr. Gabriele Radecke: »Als hätten wir was aneinander versäumt« – Zur literarischen Dimension des Briefwechsels zwischen Theodor Storm und Theodor Fontane.   Der Briefwechsel zwischen Theodor Fontane und Theodor Storm ist wohl der[...]
Dez
14
Fr
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 14 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
Dez
15
Sa
14:30 Lesung und Vortrag über Dichter ...
Lesung und Vortrag über Dichter ...
Dez 15 um 14:30
»Dichter und Engel« »Nur, wenn sie ihre Flügel breiten, sind sie die Wecker eines Winds …« Seit 1997 erklingen Gedichte im Dorf, anfangs im Dorfgemeinschaftshaus, in dem auch die Geburtsstunde der „Limlingeröder Diskurse“ stattfand.
15:00 »Theodor Storms Weihnachten« im ...
»Theodor Storms Weihnachten« im ...
Dez 15 um 15:00
Der Heiligenstädter Weihnachtsmarkt taucht die Altstadt in märchenhaftes Flair. Im Literaturmuseum können die Besucherinnern und Besucher erleben, wie Theodor Storm einst Weihnachten feierte. Die Mitglieder des Theodor-Storm-Vereins und der Leiter des Literaturmuseums laden Sie herzlich[...]
16:00 Schneeweißchen und Rosenrot – Po...
Schneeweißchen und Rosenrot – Po...
Dez 15 um 16:00
Es war einmal vor langer Zeit, ein Haus, nahe dem Meer.Vor dem Haus stehen zwei Bäumchen, Rosenstöcke, der eine trägt rote Rosen und der andere weiße Rosen. In dem Haus wohnt eine Frau, die eines[...]
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 15 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
20:00 Antje Horn erzählt von »Zorn & Z...
Antje Horn erzählt von »Zorn & Z...
Dez 15 um 20:00
Geschichten von Liebe und Sehnsucht, Streit und Versöhnung, frei erzählt von Antje Horn aus Jena. Antje Horn ist Erzählerin. Sie liest nicht vor, sie erzählt frei, mit Händen und Füßen. Seit einigen Jahren leiht sie[...]
Dez
16
So
15:00 Advent im Schillerhaus Rudolstad...
Advent im Schillerhaus Rudolstad...
Dez 16 um 15:00
Fast geht sie im Trubel der Adventszeit verloren, die Freude, die aus der Kindheit noch hereinscheint in jene Tage der Erwartung des Weihnachtsfestes, eines Festes voll der Freuden – nicht nur über die Geschenke, sondern[...]
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 16 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]
17:00 Märchenstunde mit Antje Horn in ...
Märchenstunde mit Antje Horn in ...
Dez 16 um 17:00
Märchenstunde mit Antje Horn in Meiningen @ Café Neumann in Meiningen | Meiningen | Thüringen | Deutschland
Reservierung 03693 502635 Antje Horn ist Erzählerin. Sie liest nicht vor, sie erzählt frei, mit Händen und Füßen. Seit einigen Jahren leiht sie Märchen und Geschichten aus aller Welt ihre Stimme. Warum? Märchen und Geschichten[...]
Dez
17
Mo
16:00 »JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
»JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
Dez 17 um 16:00
Junge Leser ab 12 Jahren treffen sich in der Eckermann-Buchhandlung! Du bist zwischen 12-16 Jahren und liest gern? Du bist neugierig auf aktuelle Titel? Du hast Lust, auch anderen einen Buchtipp zu geben? Dann bist[...]
16:45 Märchen in der Adventszeit in Me...
Märchen in der Adventszeit in Me...
Dez 17 um 16:45
Märchen in der Adventszeit – erzählt von Frau Holle Alle Jahre wieder öffnet Frau Holle an jedem Adventstag ein Türchen am schönen Fachwerkgebäude der Stadt- und Kreisbibliothek. 16:45 | Frau Holle erzählt Märchen 17:00 |[...]

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Aug
3
Fr
ganztägig Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Aug 3 – Dez 16 ganztägig
Handgeschriebene Kochbücher und Speisezettel aus früheren Jahrhunderten haben ihren besonderen Reiz. Sie geben Einblick in die Küchen- und Esskultur im Umkreis der berühmten Dichter und Wissenschaftler und liefern aufschlussreiche Erkenntnisse über die Geschichte der Kochkunst[...]
Sep
3
Mo
ganztägig 170 Jahre Panses Verlag in Weimar
170 Jahre Panses Verlag in Weimar
Sep 3 – Dez 14 ganztägig
170 Jahre Panses Verlag in Weimar @ Druckgraphisches Museum Pavillon Presse | Weimar | Thüringen | Deutschland
Das große, am Straßenrand aufgestellte Schwungrad am Ende der Scherfgasse erinnert noch an das rege industrielle Treiben von Panses Verlag und Druckerei in dieser Weimarer Straße. Zwischen 1848 und 1945 wurden hier Bücher und Zeitungen[...]
Sep
7
Fr
ganztägig Ausstellung »gestochen scharf – ...
Ausstellung »gestochen scharf – ...
Sep 7 – Dez 21 ganztägig
Die Ausstellung »gestochen scharf – Kupferstiche von Baldwin Zettl zu Literatur« ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Universitätsbibliothek Erfurt und dem Bilderhaus Krämerbrücke, Erfurt. Susanne Hebecker, die Kuratorin der Ausstellung, wählte aus dem inzwischen immens angewachsenen[...]
Sep
21
Fr
ganztägig Ausstellung »Der Weg in die Revo...
Ausstellung »Der Weg in die Revo...
Sep 21 2018 – Mrz 17 2019 ganztägig
Ausstellung »Der Weg in die Revolution. Soziale Bewegungen in Jena 1869 bis 1918« im Stadtmuseum Jena @ Stadtmuseum Jena | Jena | Thüringen | Deutschland
1869 trifft August Bebel erstmals in Jena ein. Die Saalestadt ist damals noch ein beschauliches „Universitätsdorf“, wie Ernst Haeckel sie liebevoll-ironisch nannte. Die rasante Expansion der Zeiss- und Schottwerke im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts[...]
Okt
10
Mi
ganztägig Ausstellung »Hannes Möller – Bra...
Ausstellung »Hannes Möller – Bra...
Okt 10 2018 – Feb 16 2019 ganztägig
Ausstellung »Hannes Möller – Brandbücher | Aschebücher« in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar
Erstmals wird im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek eine Kunstausstellung gezeigt. Sie bildet den Auftakt für eine Reihe von Wechselausstellungen an diesem außergewöhnlichen Ort. Im Rahmen seines Bibliotheken-Projektes beschäftigt den Künstler Hannes Möller die[...]

›Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von

Buchhändlerinnen und Buchhändler im Gespräch

mit dem Thüringer Literaturrat. In loser Folge stellen wir Thüringer Buchhandlungen vor, die sich in besonderer Weise für die Literatur und das Lesen engagieren.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Auf diese Frage werden die meisten in- und ausländischen Besucher antworten: Ja, Weimar – Goethe und Schiller …

Neue Website des Thüringer Schriftstellerverbandes

Der VS in ver.di, Landesverband Thüringen, hat eine neue Website, auf der sich die Autorinnen und Autoren vorstellen und Informationen über die Aktivitäten des VS zu finden sind.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen

»Avantgarde - 100 Jahre Revolution in den Künsten« heißt das Titelthema der zweiten Ausgabe der Zeitschrift im Jahr 2018.

hEFt für literatur, stadt und alltag des Kulturrausch e.V.

Das »hEFt« steht das ganze Jahr über im Zeichen berühmter Filmzitate. »Was wird Yvonne dazu sagen?« ist das Thema der aktuellen Ausgabe.

Jenseits der Perlenkette

Yvonne Andrä und Stefan Petermann haben die kleinsten Orte Thüringens bereist und stellen sie auf ihrer Website »Jenseits der Perlenkette« vor.

Persönlichkeiten

H.W. Katz setzte sich in seinen Romanen »Die Fischmanns« (1938) und »No. 21 Castle Street« (1940) mit dem Schicksal ostjüdischer Familien auseinander. Seine Geschichte spielt zu einem Teil in Gera.

Persönlichkeiten

Alma Mahler-Werfel ging vor allem in die Geschichte ein als Frau an der Seite vieler berühmter Künstler. So unterhielt sie Freundschaften u.a. zu Lion Feuchtwanger, Hugo von Hoffmansthal, Heinrich Mann, Thomas Mann und Richard Strauss, um nur einige zu nennen.

Ausstellung »Hannes Möller – Brandbücher | Aschebücher« in der HAAB Weimar

Erstmals wird im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek eine Kunstausstellung gezeigt. Sie bildet den Auftakt für eine Reihe von Wechselausstellungen an diesem außergewöhnlichen Ort.

Ausstellung »gestochen scharf – Kupferstiche von Baldwin Zettel zu Literatur«

Ausstellung in der Universitätsbibliothek Erfurt (Ausstellungssaal im 2. Obergeschoss) vom 7. September – 21. Dezember 2018 Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10:00 – 17:00 Uhr (außer an Feiertagen).

Literarische Orte

Mit Waldeck verbinden sich die Namen von Christian August Vulpius, Friedrich Justin Bertuch, Johann Wolfgang Goethe, August von Kalb und Friedrich Hildebrand von Einsiedel.

Literarische Orte

1893 wurde der bereits zehnjährige Joachim Ringelnatz in Frauenprießnitz getauft. Nachzulesen ist das Ereignis in seinem Buch »Mein Leben bis zum Kriege«.

Literarische Orte

Wer Meuselwitz kennenlernen möchte, muss Hilbig lesen. Kaum ein Dichter der Gegenwart hat sich so intensiv wie Wolfgang Hilbig mit dem Ort seiner Herkunft auseinandergesetzt.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab des Schriftstellers Hanns Cibulkas befindet sich südlich des Kolumbariums, im Feld der Ehrengräber.

Museen & Gedenkstätten

In Thüringen gibt es etwa 70 literarische Museen und Gedenkstätten, unter ihnen das Reuter-Wagner-Museum am Fuß der Wartburg in Eisenach.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Website umfasst momentan etwa 800 Artikel, 400 Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart, 780 Orte und Plätze, ca. 2.850 Bilder, mehr als 2.500 Veranstaltungen (auch rückblickend suchbar) zur literarischen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf dieser Startseite möchten wir Ihr Interesse auf besondere Inhalte, die wir in bebilderten Kacheln präsentieren, lenken. Neben diesen Einstiegsmöglichkeiten finden Sie oben ein horizontal angeordnetes Menü. Auf der Themenseite bieten wir Ihnen alternativ zu der informativ erweiterten Listenansicht auch eine Kachelansicht. Um Orte und Personen leichter zu finden, gibt es auf diesen Übersichtsseiten einen leicht zu nutzenden alphabetischen Index. Der Kalender bietet neben zahllosen Einzelereignissen auch eine gesonderte Liste für Ausstellungen. Sehr hilfreich ist das Suchfenster in der Karte, die sich vergrößern lässt. Mit der Suchfunktion können Sie zielgerichtet nach Inhalten suchen. Auf der Karte sind alle Ereignisse, die sich entsprechend erfassen lassen, mit einem Geomarker verknüpft, der Ihnen eine geographische Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]