Willkommen im Literaturland Thüringen

Baldige Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

zum vollständigen Kalender

Ausstellungen heute

Mrz
27
Fr
ganztägig Virtuelle Ausstellung »Nietzsche...
Virtuelle Ausstellung »Nietzsche...
Mrz 27 2020 – Dez 31 2021 ganztägig
Virtuelle Ausstellung »Nietzsche liest. Bücher und Lektüren Nietzsches« @ Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Nietz­sche hat nicht nur Bücher geschrie­ben, son­dern auch viele gele­sen. Im Unter­schied zu sei­nem schon früh kul­ti­vier­ten Image als einem unzeit­ge­mä­ßen, ein­sa­men und ganz selbst­stän­di­gen Den­ker zei­gen seine Lek­tü­ren, wie eng sein Den­ken mit den[...]
Mai
3
Mo
ganztägig Wanderausstellung in der Stadtbü...
Wanderausstellung in der Stadtbü...
Mai 3 – Jun 5 ganztägig
Die Wan­der­aus­stel­lung „Was blei­bet aber … Lite­ra­tur im Land“ gibt einen Ein­blick in die Diver­si­tät der deut­schen Lite­ra­tur­land­schaft. In jedem Bun­des­land gibt es einen indi­vi­du­el­len Aus­stel­lungs­teil, wel­cher über die Lebens­welt aus­ge­such­ter Autorin­nen und Autoren infor­miert,[...]

Lite­ra­tur­land Thü­rin­gen‹ ist eine gemein­same Initia­tive von

Literaturland Thüringen aktuell 2–2021

Die zweite Ausgabe von »Literaturland Thüringen aktuell« ist dem Schriftsteller Landolf Scherzer gewidmet, der am 14. April 2021 80 Jahre alt wird. Parallel zur Online-Ausgabe erscheint eine Druckausgabe, die zum Preis von 6,50 € bei uns bestellt werden kann.

Trauer um Matthias Biskupek

Zum Tod des Schriftstellers Matthias Biskupek – ein Nachruf von Jens Kirsten.

Trauer um Peter Drescher

Zum Tod des Schriftstellers Peter Drescher – ein Nachruf von Jens Kirsten.

Literaturland Thüringen auf Radio Lotte am 4. Mai 2021

Podcast der Radiosendung mit dem Schriftsteller Stefan Petermann am 4. Mai 2021 auf Radio Lotte. Die Sendung haben wir vorab aufgezeichnet.

Jede Woche ein Gedicht

Lesen und hören Sie mit uns jede Woche ein Gedicht aus oder über Thüringen.

Gelesen & Wiedergelesen

In loser Folge veröffentlichen wir Rezensionen zu aktuellen Titeln und klassischen Texten aus und über Thüringen.

Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen 1–2021

Die aktu­elle Aus­gabe der Zeit­schrift »Palm­baum – lite­ra­ri­sches Jour­nal aus Thü­rin­gen«, die im April 2021 erscheint, widmet sich dem Titel­thema »Zensur«.

Audiobibliothek auf www.thueringer-literaturrat.de

Die »Audiobibliothek« ist eine wachsende Anthologie des gesprochenen Wortes, ein Hörbuch zeitgenössischer Lyrik und Prosa aus Thüringen. Schriftstellerinnen und Schriftsteller sprechen ihre eigenen Texte.

Dichtergräber in Thüringen

Das Grab von Johann Christian Günther auf dem Johannisfriedhof befindet sich an unbekannter Stelle, eine Gedenktafel westlich der Friedenskirche, an der historischen Kirchhofmauer, erinnert an den Schriftsteller.

Literarische Orte

Literaturgeschichtliche Bedeutung erlangte Schloss Grüningen durch den Dichter Novalis, der hier am 17. November 1794 seiner späteren Verlobten Sophie von Kühn begegnete.

Thüringer Autorenlexikon

In neu gestalteter Form ist das Lexikon Thüringer Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf der Website des Thüringer Literaturrates nutzbar.

Kennen Sie das Literaturland Thüringen?

Wußten Sie, dass der Schriftsteller Erwin Strittmatter 1937 auf dem Mühlgut in Reschwitz Hühner züchtete?

Museen und Gedenkstätten

Südlich von Eisenach, jenseits der Hohen Sonne, befindet sich das barocke Schloss Wilhelmsthal. Errichtet wurde es als Jagdschloss unter Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach. 2009 ging die völlig marode Anlage in den Besitz der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten über.

Literaturland Thüringen auf youtube

Folgen Sie uns auf youtube.

Literaturland Thüringen auf facebook

Folgen Sie uns auf facebook.

Das ›Literaturland Thüringen‹ …

Die Web­site umfasst momen­tan über 1.000 Arti­kel, 500 Per­sön­lich­kei­ten aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 800 Orte und Plätze, ca. 3.300 Bil­der und mehr als 4.000 Ver­an­stal­tun­gen (auch rück­bli­ckend such­bar) zur lite­ra­ri­schen Geschichte in und um Thüringen.

Über die Inhalte

Auf die­ser Start­seite möch­ten wir Ihr Inter­esse auf beson­dere Inhalte, die wir in bebil­der­ten Kacheln prä­sen­tie­ren, len­ken. Neben die­sen Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie oben ein hori­zon­tal ange­ord­ne­tes Menü. Auf der The­men­seite bie­ten wir Ihnen alter­na­tiv zu der infor­ma­tiv erwei­ter­ten Lis­ten­an­sicht auch eine Kachel­an­sicht. Um Orte und Per­so­nen leich­ter zu fin­den, gibt es auf die­sen Über­sichts­sei­ten einen leicht zu nut­zen­den alpha­be­ti­schen Index. Der Kalen­der bie­tet neben zahl­lo­sen Ein­zel­er­eig­nis­sen auch eine geson­derte Liste für Aus­stel­lun­gen. Sehr hilf­reich ist das Such­fens­ter in der Karte, die sich ver­grö­ßern lässt. Mit der Such­funk­tion kön­nen Sie ziel­ge­rich­tet nach Inhal­ten suchen. Auf der Karte sind alle Ereig­nisse, die sich ent­spre­chend erfas­sen las­sen, mit einem Geo­mar­ker (einer digi­ta­len Steck­na­del) ver­knüpft, der Ihnen eine geo­gra­phi­sche Suche ermöglicht.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/]