Tristan Rosenkranz

Tris­tan Rosen­kranz wurde 1971 in Gera gebo­ren. Nach dem Abschluss einer Schlos­ser­lehre war er von 1993 bis 2004 Inha­ber eines Fashions­to­res, Tris­tan Rosen­kranz arbei­tet als Orga­ni­sa­tor  von Lite­ra­tur- und Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen und ist redak­tio­nel­ler Mit­ar­bei­ter ver­schie­de­ner Stadt­ma­ga­zine und Fach­ma­ga­zine. Seit 2008 ver­öf­fent­lichte er meh­rere Bände Prosa, Lyrik und ist an Antho­lo­gien mit Text- und Audio­bei­trä­gen betei­ligt. Seit 2016 ist er Inha­ber des Ver­la­ges »Edi­tion Out­bird« als Teil der Agen­tur für Alter­na­tiv­kul­tur »Out­bird« in Gera.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/tristan-rosenkranz/]