Philipp Friedrich Carl Ferdinand Freiherr von Müffling

1775      Halle

1851      Erfurt

Artikel

Erfurt und die Preußen im 19. Jahrhundert

Weiterführende Informationen

Philipp Friedrich Carl Ferdinand Freiherr von Müffling

(* 12. Juni 1775 in Halle; † 16. Januar 1851 in Erfurt) war ein preu­ßi­scher Gene­ral­feld­mar­schall, Mili­tär­schrift­stel­ler und Geo­dät, der seine Schrif­ten unter der Chif­fre „C. von W.“ ver­öf­fent­lichte. In sei­nem Buch »Aus mei­nen Leben« schrieb er über die Vor­gänge im Haupt­quar­tier Blü­chers wäh­rend der Feld­züge gegen Napo­leon. Sein Grab befin­det sich auf dem Brüh­ler Fried­hof (heu­ti­ger Brüh­ler Gar­ten) in Erfurt.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/philipp-friedrich-carl-ferdinand-freiherr-von-mueffling/]