Mario Osterland

1986      Mühlhausen

Weitere Orte

Mühlhausen

Erfurt

Jena

Artikel

Mario Osterland – »heimische Arten, Gedichte«

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Mario Oster­land wurde 1986 in Mühl­hau­sen gebo­ren. Er stu­dierte Ger­ma­nis­tik, Kom­pa­ra­tis­tik und Kunst­ge­schichte an der Uni­ver­si­tät Leip­zig. Seit­dem arbei­tet er als freier Autor, Mode­ra­tor und Lite­ra­tur­ver­mitt­ler. In den Jah­ren 2005 und 2006 war Osterl­land Preis­trä­ger beim »Jun­gen Lite­ra­tur­fo­rum Hes­sen-Thü­rin­gen«. 2017 war er Fina­list beim »Lite­ra­ri­schen März« in Darm­stadt.
2016 grün­dete er gemein­sam mit Ralf Schön­fel­der den Lite­ra­tur-Pod­cast »Blau­bart und Gins­ter«, der im »Offe­nen Kanal Jena« und auf dem You­tube-Kanal des Lese-Zei­chen e.V. Jena gesen­det wird. Von 2016 bis 2019 war er mit Peter Neu­mann Orga­ni­sa­tor der Lese­reihe »In guter Nach­bar­schaft« der Lite­ra­ri­schen Gesell­schaft Thü­rin­gen in Erfurt, Jena und Wei­mar. Seit 2020 ist er Kura­tor der Reihe »Frage für einen Freund« im Kunst­haus Erfurt. Mario Oster­land lebt in Erfurt.
Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/mario-osterland/]