Erika von Watzdorf-Bachoff

1878      Dobitschen

1963      Altenburg

Weitere Orte

Weimar

Weiterführende Informationen

Erika von Watzdorf-Bachoff im Autorenlexikon

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Erika von Watz­dorf-Bach­off wurde 1878 auf Schloß Dobit­schen bei Schmölln als Freiin Bach­off von Echt gebo­ren. In ihrer Jugend erhielt sie Pri­vat­un­ter­richt und unter­nahm mit ihren Eltern meh­rere Rei­sen in die Schweiz, nach Ita­lien, Frank­reich, Ägyp­ten, und Paläs­tina. 1897 hei­ra­tete sie Curt von Watz­dorf, mit dem sie bis zu ihrer Schei­dung 1911 zusam­men­lebte.

1899 bis 1904 lebte sie in Mün­chen, wo sie Bekannt­schaft mit Graf Johann von Bernstorff, Fried­rich Nau­mann, Wather Rathenau und Berta von Sutt­ner machte. Die Bekannt­schaft mit Ber­tha von Sutt­ner stand in engem Zusam­men­hang mit ihrem Ein­tritt in die Frie­dens- und Frau­en­be­we­gung.

Von 1904 bis 1927 wohnte sie in Wei­mar, wo sie Harry Graf Kess­ler, Ida Boy-Ed, Eli­sa­beth Förs­ter-Nietz­sche, Henry van de Velde und Mat­hilde von Frey­tag-Loring­ho­ven ken­nen­lernte. Im Jahr 1927 zog sie nach Alten­burg, wo sie im Pohl­hof ihren Wohn­sitz nahm. Erika von Watz­dorf-Bach­off war Mit­glied der Deut­schen Demo­kra­ti­schen Par­tei. Nach 1933 war sie Mit­glied der »Beken­nen­den Kir­che« und lehte den Natio­nal­so­zia­lis­mus ab.

Nach dem Zusam­men­bruch des Natio­nal­so­zia­lis­mus in Deutsch­land arbei­tete sie im Kul­tur­bund zur demo­kra­ti­schen Erneue­rung Deutsch­lands mit und wurde Mit­glied der Libe­ral-Demo­kra­ti­schen Par­tei Deutsch­lands, und des Demo­kra­ti­schen Frau­en­bun­des Deutsch­lands. Im Jahr 1948 ehrte die Stadt Alten­burg sie mit der Ehren­bür­ger­würde. Sie starb 1963 in Alten­burg-Pohl­hof. Ihr Grab befin­det sich auf dem Alten­bur­ger Fried­hof.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/erika-von-watzdorf-bachoff/]