Eberhard Haufe

1931      Dresden

2013      Weimar

Weiterführende Informationen

Eberhard Haufe im Autorenlexikon

Eberhard Haufe

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Eber­hard Haufe wurde 1931 in Dres­den gebo­ren und wuchs in Groß­röhrs­dorf auf. Mit sei­nem Zwil­lings­bru­der Gün­ter besuchte er in Rade­berg bei Dres­den die Städ­ti­sche Ober­schule für Jungen.

Von 1950–1954 stu­dierte er Ger­ma­nis­tik, Geschichte und Kunst­ge­schichte in Leip­zig. Bis 1958 war er Assis­tent am Ger­ma­nis­ti­schen Insti­tut der Uni­ver­si­tät Leip­zig bei Her­mann August Korff und Hans Mayer. Wegen poli­ti­scher Unan­gepaßt­heit wurde er exma­tri­ku­liert und ihm die Pro­mo­tion verweigert.

1958 begann er als Deutschlek­tor am Leip­zi­ger Mis­si­ons­se­mi­nar zu arbei­ten. Von 1959–1971 arbei­tete er dann an der gesamt­deut­schen Schil­ler-Natio­nal­aus­gabe in Wei­mar mit. 1962 machte er die Bekannt­schaft des Dich­ters Johan­nes Bob­row­ski, um des­sen Werk er sich spä­ter ver­dient machte.

1964 wurde er schließ­lich pro­mo­viert. Nach einem Schlag­an­fall wurde er 1971 inva­li­di­siert. Seit­dem arbei­tete er als frei­be­ruf­li­cher Her­aus­ge­ber und Lite­ra­tur­kri­ti­ker. Er gab Werke von Schil­ler, Goe­the, Klopstock, Joch­mann, Bob­row­ski heraus.

1989–1991 war Eber­hard Haufe Grün­dungs­mit­glied des Unab­hän­gi­gen (spä­ter Par­la­men­ta­ri­schen) Unter­su­chungs­aus­schus­ses der Wei­ma­rer Bür­ger­be­we­gung. 1990 wurde er Mit­glied der Wei­ma­rer Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung und deren ers­ter Vize­prä­si­dent. Er war Grün­dungs­mit­glied des Kura­to­ri­ums Schloß Etters­burg e.V. und lei­tete bis 1999 die „Etters­bur­ger Vorträge“

Erst 1992 erfolgte seine poli­ti­sche und beruf­li­che Reha­bi­li­ta­tion; er erhielt den Pro­fes­so­ren­ti­tel von der Uni­ver­si­tät Leip­zig zuer­kannt. Er lebte bis zu sei­nem Tod 2013 in Wei­mar, zuletzt im Marie-Seebach-Stift.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/eberhard-haufe/]