Crotus Rubeanus (Joh. Jäger)

1480      Dornheim

1545      Halberstadt

Weitere Orte

Erfurt

Haus »Zur Engelsburg« in Erfurt

Crotus-Rubeanus-Literaturkabinett

Artikel

Auf den Spuren von Harald Gerlach in Erfurt

Weiterführende Informationen

Crotus Rubeanus (Joh. Jäger) im Autorenlexikon

Crotus Rubeanus (Joh. Jäger)

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Der 1480 in Dorn­heim gebo­rene Johan­nes Jäger gab sich spä­ter meh­rere Pseud­onyme: Vena­tor, Vena­to­ris und Cro­tus Rubea­nus oder Rubia­nus. Unter letz­te­rem wurde er bekannt. Schul­be­such wahr­schein­lich bei den Fran­zis­ka­nern in Arn­stadt. Wäh­rend sei­nes Stu­di­ums der Theo­lo­gie in Erfurt lernte er Mar­tin Luther, Ulrich von Hut­ten und Mutia­nus Rufus ken­nen. Nach dem Stu­dium lei­tete er ab 1510 eine Klos­ter­schule in Fulda.

Cro­tus Rubea­nus gehörte zu den Ver­fas­sern der »Epis­to­lae obscu­ro­rum viro­rum«, der ers­ten »Dun­kel­män­ner­briefe«, einer Samm­lung gefälsch­ter latei­ni­scher Briefe, mit der Huma­nis­ten wie Rubea­nus, Ulrich von Hut­ten, Mutia­nus Rufus oder Helius Eoba­nus Hes­sus den Theo­lo­gen Johan­nes Reuch­lin unter­stütz­ten, der sich in einem Streit mit Köl­ner Domi­ni­ka­nern gegen die Ver­bren­nung jüdi­scher Schrif­ten wandte und sich für deren Erhalt, ins­be­son­dere für die des Tal­mud, ein­setzte. Die »erhel­len­den« »Dun­kel­män­ner­briefe« wur­den 1514 anonym publi­ziert.

Von 1517 bis 1520 hielt Cro­tus Rubea­nus für drei Jahre in Ita­lien auf. Nach­dem er nach Deutsch­land zurück­ge­kehrt war, schloß er sich zunächst Luthers Refor­ma­ti­ons­be­we­gung an. Ent­täuscht von Volks­auf­läu­fen und ande­ren Spek­ta­keln kehrte er bald wie­der zur katho­li­schen Kir­che zurück. Die Annahme eines Kano­ni­kats in Halle an der Saale brachte ihm 1531 Kri­tik von Luthers Anhän­gern ein.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/crotus-rubeanus/]