Bernd Cailloux

1945      Erfurt

Artikel

Bernd Cailloux – »Der amerikanische Sohn«

Weiterführende Informationen

Bernd Cailloux im Autorenlexikon

Bernd Cailloux

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Bernd Caill­oux wurde 1945 in Erfurt gebo­ren und ist in Nie­der­sach­sen auf­ge­wach­sen. Nach einem Volon­ta­riat und der Aus­bil­dung zum Redak­teur in Bre­men, besuchte er das Insti­tut für Publi­zis­tik in Düs­sel­dorf.  Mit Daniel Dubbe grün­dete er die lite­ra­ri­sche Zeit­schrift »Boa Vista«, in der eine Reihe sei­ner Erzäh­lun­gen erschien. Seit 1977 lebt er als Schrift­stel­ler in Ber­lin, seit Anfang der 1980er ist er frei­be­ruf­lich tätig.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/bernd-cailloux/]