Antonie (Toni) Schwabe

1877      Bad Blankenburg

1951      Bad Blankenburg

Weitere Orte

Jena

Dornburg

Weiterführende Informationen

Antonie (Toni) Schwabe im Autorenlexikon

Anto­nie Schwabe wurde 1877 im thü­rin­gi­schen Blan­ken­burg als Toch­ter eines Medi­zi­nal­rats gebo­ren. Sie lebte in Jena, Dorn­burg, Ber­lin und Blan­ken­burg, wo sie 1951 starb. Ihr Grab befin­det sich auf dem His­to­ri­schen Fried­hof in Wei­mar.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/antonie-toni-schwabe/]