Schloß Kochberg

Lokation

Im Schlosshof 3
07407 Uhlstädt-Kirchhasel OT Großkochberg

50.775792, 11.35711

Gebiet

Literarische Museen und Gedenkstätten

Weiterführende Informationen

Schloß, Park und Liebhabertheater Kochberg

Das um 1600 im Renais­sance­stil erbaute Schloß ging 1733 in den Besitz der Fami­lie von Stein über, die es im spä­ten 18. und frü­hen 19. Jahr­hun­dert zu einem musi­schen und gesel­li­gen Zen­trum machte. Mit dem um 1800 von Carl von Stein errich­te­ten Lieb­ha­ber­thea­ter gewann der Land­sitz an Bedeu­tung als Musen­hof.

Zwi­schen 1775 und 1788 besuchte Goe­the Char­lotte von Stein in Groß­koch­berg. Mit Schloß, Park, Gärt­ne­rei und dem Lieb­ha­ber­thea­ter ist das Anwe­sen noch fast voll­stän­dig erhal­ten.

Das Museum im Schloß erin­nert an Goe­thes Besu­che und zeigt den Raum, den er bei Auf­ent­hal­ten auf Schloss Koch­berg als Quar­tier nutzte.

Der Ver­ein Lieb­ha­ber­thea­ter Schloss Koch­berg e.V. küm­mert sich heute um den Thea­ter­be­trieb mit beson­de­rem Augen­merk auf his­to­ri­sche Auf­füh­run­gen.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/schloss-kochberg-in-grosskochberg/]