Salzmann-GutsMuths-Museum
[Schnepfenthal]

Lokation

Klostermühlenweg 2-8
99880 Waltershausen-Schnepfental

50.883197, 10.574529

Zugehörige Gemeinde

Schnepfenthal

Gebiet

Literarische Museen und Gedenkstätten

Weiterführende Informationen

Museum Salzmannschule Schnepfenthal

Das Museum der Salz­mann­schule Schnep­f­en­thal in Wal­ters­hau­sen ist ein Museum zur Geschichte der Päd­ago­gik und des Phil­an­thro­pis­mus, zugleich Gedenk­stätte für die Begrün­der Chris­tian Gott­hilf Salz­mann und Johann Chris­toph Fried­rich GutsMuths.

Das Salz­mann-Guts­Muths-Museum befin­det sich auf dem Gelände des Staat­li­chen Gym­na­si­ums Salz­mann-Schule in Schnep­f­en­thal. Es infor­miert über die Geschichte der Päd­ago­gik und des Phil­antro­pis­mus, als einer reform­päd­ago­gi­schen Bewe­gung im Zeit­al­ter der Auf­klä­rung. Zugleich dient es als Gedenk­stätte für die Begrün­der der Schul­päd­ago­gik, Chris­tian Gott­hilf Salz­manns und Johann Chris­toph Fried­rich Guts­Muths. Dar­über hin­aus ver schafft es einen Über­blick über die Ent­wick­lung der Schule und der Reform­päd­ago­gik von der ad ligen Bil­dungs- und Erzie­hungs­an­stalt bis zum Gym­na­sium in der Gegenwart.

Aus Anlass des 200. Geburts­tags von Johann Chris­toph Fried­rich Guths­Muths, wurde es 1959 ein­ge­weiht und dient heute als Lern- und Iden­ti­fi­ka­ti­ons­ort für die aktu­elle Schü­ler­schaft der Salzmann-Schule.

 

 

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/salzmann-gutsmuths-museum-schnepfenthal/]