Niedertrebra
[Gemeinde]

Lokation

Dorfstr. 19
99518 Niedertrebra

51.06771, 11.5819

Weiterführende Informationen

Niedertrebra

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Aus Nie­dertrebra stammt die 1941 gebo­rene Chris­tel Har­tin­ger, die nach ihrem Abitur in Schul­pforta Ger­ma­nis­tik in Leip­zig stu­dierte und Assis­ten­tin an der Leip­zi­ger Uni­ver­si­tät wurde. Nach ihrer Pro­mo­tion war sie dort als Ober­as­sis­ten­tin tätig. Sie war die Mit­be­grün­de­rin der »Irm­traud-Mor­g­ner-Fest­tage« in Chem­nitz und ande­rer lite­ra­ri­scher Initia­ti­ven. Sie lebte bis zu ihrem Tod 2016 in Leip­zig.

Über den Ort ihrer Kind­heit schrieb sie: »Ich bin in den Kriegs­jah­ren in Nie­dertrebra, einem Ilm­dorf bei Apolda, nahe Wei­mar gebo­ren. Habe Tante M. und Onkel R, in mei­nen Schul­fe­ri­en­ta­gen bei ihnen woh­nend, befragt; sie woll­ten  d a s  eigent­lich nicht gewusst haben, nichts gese­hen an den hin­te­ren Bahn­glei­sen,  obwohl der Onkel mit sei­nem Kof­fer­trans­port-Drei­rad am Bahn­hof all die Jahre auf Kun­den gewar­tet hatte… Zum ande­ren aber auch des­halb, weil sich mir lebens­lang, wenn ich im vor­bei­fah­ren­den Zug nach Wei­mar, Erfurt, Eisen­nach oder dann nach Fulda und Frank­furt saß, die­ser Anblick des som­mer­lich bewal­de­ten Etters­ber­ges, des blau­wei­ßen Wol­ken­zel­tes dar­über und der grün­far­bi­gen Fel­der am wei­ten Berg­hang ent­lang  i m m e r  in ein Erin­nern wei­tete, in ein Inne­hal­ten, in ein Erschre­cken, ja blei­bend in ein Nicht­fas­sen­kön­nen. Nicht zu ver­wi­schen der bild­lich so offen­sicht­li­che, so ein­dring­li­che Gegen­satz zwi­schen dem Lager­platz der Ver­nich­tung und der leben­di­gen Land­schaft!«

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/niedertrebra/]