Neudietendorf
[Gemeinde]

Lokation

Zinzendorfstraße 1
99192 Neudietendorf

50.91392, 10.912973

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Gustav Adolph von Gotter  erwarb 1734 in Neudietendorf Land, das er schon 1743 an die Herrnhuter Brüdergemeine weiterverkaufte. Von Gotter 1738 bestallter Pfarrer war Johann Andreas Heyn, den Gotter, als dieser mit dem Gothaer Konsistorium Schwierigkeiten bekam, 1744 nach Berlin empfahl, wo er dem dort weilenden späteren württembergischen Herzog Carl Eugen auffiel und durch diesen dorthin vermittelt wurde. [weiter]

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/neudietendorf/]