Hochheim
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
99869 Hochheim

51.016936, 10.659946

Person

Eckhart von Hochheim

Weiterführende Informationen

Hochheim

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Eckhart von Hochheim (Meister Eckhart) wurde um 1260 entweder in Hochheim oder in Tambach geboren. Er war der bedeutendste deutsche Mystiker, nach Friedrich Schlegel der »vielleicht der tiefsinnigste Philosoph den Deutschland je gehabt hat«. Wie kein anderer mittelalterlicher Denker hat Meister Eckhart die deutsche Prosa bereichert und die Grundlage für die deutsch philosophische Begriffssprache geschaffen. Er trat früh in das Dominikanerkloster Erfurt ein und studierte in Paris und Köln. In Paris, wo er sich nach seinem Studium von 1293-1294, von 1302-1303 und von 1311-1313 aufhielt, entstand sein lateinisches Hauptwerk »Opus tripartitum« und seine Bibelkommentare. In Köln leitete er ab 1323 das Generalstudium der Dominikaner und wurde von der Inquisition wegen Häresie angeklagt und zum Papst nach Avignon bestellt, wo er 1328 vor dem Abschluss des Inquisitionsverfahrens starb.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/hochheim/]