Heinse-Haus Langewiesen
[Langewiesen]

Lokation

Ratsstraße 9
98704 Langewiesen

50.671136, 10.974051

Zugehörige Gemeinde

Langewiesen

Gebiet

Literarische Museen und Gedenkstätten

Weiterführende Informationen

Das Heinse-Haus

Johann Jacob Wil­helm Heinse wurde 1746 in Lan­ge­wie­sen gebo­ren. Sein Brief­ro­man „Arding­hello“ nahm unmit­tel­bar Ein­fluß auf die Epo­che der Roman­tik. Das Heinse-Haus, wel­ches ein Ther­mo­me­ter-Museum, eine Por­zel­lan­samm­lung und die Tou­rist-Infor­ma­tion der Stadt  beher­bergt, erin­nert in einer Dau­er­aus­stel­lung an Leben und Werk des Dich­ters.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/heinse-haus-in-langewiesen/]