Ellrich
[Gemeinde]

Lokation

Salzstraße 8
99755 Ellrich

51.588266, 10.666077

Weiterführende Informationen

Ellrich

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Die Gelehr­ten­fa­mi­lie Michae­lis hat ihren Ursprung in Ell­rich. Johann Valen­tin Michel wurde hier gebo­ren. Mit sei­ner Frau Sophia Schmidt bekam er den Sohn Johann Hein­rich Michae­lis, der in Klet­ten­berg bei Ell­rich gebo­ren wurde und spä­ter Theo­loge wurde. J.V. Michels Toch­ter Anna Cathe­rina hei­ra­tete Johan­nes Michel. Ihr Sohn Chris­tian Bene­dikt Michae­lis wurde eben­falls in Ell­rich gebo­ren, und wurde spä­ter Theo­loge und Ori­en­ta­list in Halle. Er ist der Vater des bekann­ten Göt­tin­ger Ori­en­ta­lis­ten Johann David Michae­lis, der sei­ner­seits der Vater des Medi­zi­ners Chris­tian Fried­rich Michae­lis und der berühm­ten Salo­niere Caro­line Schle­gel-Schel­ling ist.

Der Lyri­ker und Rei­se­schrift­stel­ler Leo­pold Fried­rich Gün­ther von Goeckingk lebte in sei­ner Zeit als Kanz­lei­di­rek­tor des Klet­ten­ber­ger Krei­ses 1770 bis 1786 in Ell­rich. Er unter­hielt Kor­re­spon­den­zen mit u.a. Johann Wil­helm Lud­wig Gleim, Fried­rich Gott­lieb Klopstock und Gott­hold Ephraim Les­sing. Seit 1784 lei­tete Goeckingk die Redak­tion des »Journal[s] von und für Deutsch­land«. Chris­tian von Dohm, Elisa von der Recke, Gleim und Chris­tiane von Hagen besuch­ten Gün­ther in sei­ner Zeit hier in Ell­rich.

Der Lebens­ge­fährte Elisa von der Reckes, Chris­toph August Tiedge, selbst Lyri­ker, arbei­tete 1781 bis 1785 als Haus­leh­rer beim Kam­mer­di­rek­tor Karl Adrian von Arn­stedt in Ell­rich.

Aus dem nahe Ell­rich gele­ge­nen Klet­ten­berg stammt der 1704 gebo­rene Theo­loge August Gott­lieb Span­gen­berg. Zusam­men mit Chris­tian Olden­dorp bereiste er als einer der ers­ten Deut­schen die Kari­bik.

In der Nähe von Ell­rich liegt Sülz­hayn, das als Schau­platz für den Roman »Einer trage des ande­ren Last« von Wolf­gang Held diente. Die Ver­fil­mung des Romans sorgte 1988 für Auf­se­hen in der DDR.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/ellrich/]