Brikettfabrik »Fortschritt« Meuselwitz
[Meuselwitz]

Lokation

Fortschrittweg
04610 Meuselwitz

51.038732, 12.314822

Person

Wolfgang Hilbig

Artikel

Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße/Nordstraße mit Blick zum Auholz

Zugehörige Gemeinde

Meuselwitz

1858 wurde in Meu­sel­witz die Braun­koh­len­ab­bau-Gesell­schaft »Zum Fort­schritt« als AG gegrün­det, die in den fol­gen­den Jah­ren meh­rere Schächte bzw. Koh­len­gru­ben betrieb. In den 1870er Jah­ren wur­den erste Bri­ket­tie­rungs­an­la­gen errich­tet. Meh­rere Koh­le­schächte ver­sorg­ten in den fol­gen­den Jahr­zehn­ten die nach und nach anstei­gende Zahl von Bri­kett­fa­bri­ken in und um Meu­sel­witz. Eine feder­füh­rende Rolle nahm dabei das Werk »Fort­schritt« ein, wel­ches bis Ende der 1920er Jahre jähr­lich etwa 150.000 Ton­nen Bri­ketts pro­du­zierte. Obwohl die Koh­le­vor­räte 1927 weit­ge­hend erschöpft waren, exi­si­terte das Werk bis 1945 wei­ter. Kurz nach dem Ende des Zwei­ten Welt­krie­ges wurde die Pro­duk­tion schließ­lich ein­ge­stellt.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/brikettfabrik-fortschritt-meuselwitz/]