Villa Marlitt
[Arnstadt]

Lokation

Marlittstraße 9
99310 Arnstadt

50.830753, 10.946014

Person

Eugenie Marlitt

Artikel

Die Villa Marlitt

Zugehörige Gemeinde

Arnstadt

Gebiet

Literarische Gedenkorte in Thüringen

Wohn­haus der Schrift­stel­le­rin Hen­ri­ette Chris­tiane Euge­nie John, bekannt unter dem Pseud­onym E. Mar­litt (1825–1887); heute in der Mar­litt­straße 9. Mit ihren Roma­nen, die in der Zeit­schrift „Die Gar­ten­laube“ erschie­nen, gelangte sie zu Ruhm. Von den Ein­nah­men aus ihrer umfang­rei­chen lite­ra­ri­schen Tätig­keit ließ sie sich die Villa in Arn­stadt erbauen, die sie am 29.07.1871 gemein­sam mit ihrem Vater bezog.

Heute ist die nur von außen zu besich­ti­gende Villa in Pri­vat­be­sitz.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/arnstadt-marlittstrasse-9-villa-marlitt/]