Palmbaum-Gespräch zur Ausgabe 2/2020 mit dem Titelthema »Heimat?«

Thema

Palmbaum-Gespräche

Autor

Jens-Fietje Dwars

Thüringer Literaturrat e.V.

»Hei­mat oder Kön­nen wir stolz sein auf Deutschland?«
Palm­baum-Gespräch zur Aus­gabe 2/2020
mit den Schrift­stel­lern Edel­bert Rich­ter und Chris­toph Schmitz-Scholemann

Mode­ra­tion: Jens-Fietje Dwars, Chef­re­dak­teur der Zeit­schrift »Palm­baum«

 

 

Das Wort »Hei­mat«, oft idyl­lisch ver­klärt, ist zum Kampf­be­griff gewor­den, zum Joker im Wahl­rum­mel der Par­teien. Des­halb wid­me­ten wir ihm Heft 2/2020 der Zeit­schrift »Palm­baum – lite­ra­ri­sches Jour­nal aus Thü­rin­gen– und stell­ten ein Fra­ge­zei­chen dahin­ter. Was ist Hei­mat? Was war sie, könnte sie sein? Und wel­che Rolle spielt sie in der Literatur –
einst und heute?

Im Palm­baum-Gespräch zur zwei­ten Aus­gabe der Zeit­schrift 2020 spricht der Chef­re­dak­teur der Zeit­schrift, Jens-Fietje Dwars, mit Edel­bert Rich­ter und Chris­toph Schmitz-Schole­mann (beide Autoren die­ser Aus­gabe) über ihr Ver­hält­nis zum Begriff Hei­mat und dar­über, ob wir »stolz« sein kön­nen auf Deutschland?

Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/palmbaum-gespraech-zur-ausgabe-22020-mit-dem-titelthema-heimat/]