Mit Kaspar Stieler durch das barocke Erfurt
6 : Mainzische Statthalterei – Regierungsstraße 73

Personen

Kaspar von Stieler

Philipp Wilhelm Reichsgraf von Boineburg

Ort

Erfurt

Thema

Schriftsteller der Frühen Neuzeit

Autor

Detlef Ignasiak

Die Exkursion entstand im Rahmen eines Projektes der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.

Sie ist das präch­tigste Barock­ge­bäude in Erfurt und ihr Bau ist ver­bun­den mit dem hier 1702 bis 1717 resi­die­ren­den Statt­hal­ter Phil­ipp Wil­helm Reichs­graf von Boi­ne­burg (1656–1717). Durch außen­po­li­ti­sche Akti­vi­tä­ten und Maß­nah­men zur Wirt­schafts­för­de­rung fand er in Erfurt große Zustim­mung, wenn er auch den Pro­tes­tan­tis­mus in die Schran­ken wei­sen wollte. Er wurde in sei­ner Jugend in Mainz von Gott­fried Wil­helm Leib­niz unter­rich­tet und wech­selte mit ihm lebens­lang Briefe. Ein Besuch des gro­ßen Phi­lo­so­phen in Erfurt wird für 1709/10 ange­nom­men, als die­ser die Boi­ne­burg­sche Biblio­thek kata­lo­gi­sierte. Schließ­lich wurde diese große Bücher­samm­lung in die Erfur­ter Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek über­führt. Boi­ne­burgs Grab befin­det sich in der nahen Wig­berti­kir­che.

 Mit Kaspar Stieler durch das barocke Erfurt:

  1. Kaufmannskirche - Am Anger
  2. Ehemaliges Jesuitenkolleg - Schlösserstraße 7
  3. Stielers Geburtshaus - Schlösserstraße 8
  4. Pfarrhaus - Predigerstraße 4
  5. Predigerkirche - Predigerstraße 5
  6. Mainzische Statthalterei - Regierungsstraße 73
  7. Gasthaus „Zur Hohen Lilie“ - Domplatz 31
Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/mit-kaspar-von-stieler-durch-das-barocke-erfurt/mainzische-statthalterei-regierungsstrasse-73/]