Ingrid Annel – »Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Erfurt«

Personen

Matthias Biskupek

Ingrid Annel

Ort

Erfurt

Thema

Gelesen & Wiedergelesen

Autor

Matthias Biskupek

Erstdruck: Palmbaum 2/2018 / Thüringer Literaturrat e.V.

Gele­sen von Mat­thias Bis­ku­pek

 

Klug wie ein Esel

 

Es gibt Kin­der­bü­cher, die tun auch Erwach­se­nen gut und es gibt Werke für nicht kind­li­che Kun­den, die man Kin­dern auf den Nacht­tisch legen sollte. Sofern es noch buch­le­sende Kin­der mit Nacht­ti­schen gibt.

Ingrid Annel ist von jeher eine Autorin für jung und alt, weil sie sich den kind­li­chen, also nai­ven Blick bewahrt hat. Oder müsste es nicht eher hei­ßen: Die den Blick der Kin­der sich neu ange­eig­net hat? Und in ein­fa­cher wie auch dop­pel­sin­ni­ger Weise kon­ge­nial zu nut­zen weiß?

Um die große Zeit Erfurts zu erzäh­len, als es erst­mals dort eine Uni­ver­si­tät gab, die berühm­ten Dun­kel­män­ner­briefe erschie­nen, als Luthers Kar­riere dort begann, als Dr. Faus­tus und Till Eulen­spie­gel die bra­ven und die flei­ßi­gen Bür­ger belehr­ten und narr­ten, hat Ingrid Annel den Esel Eras­mus erfun­den. Genauer: Eulen­spie­gel hat den gelehr­ten Namen für einen wiss­be­gie­ri­gen Esel erfun­den. Das kluge Grau­tier, hin­ter des­sen Ohren sich Erfurts Sil­hou­ette auf dem Buch­um­schlag zeigt, hat näm­lich beim Eulen­spie­gel Lesen gelernt – nur spre­chen kann er nicht. Jeder Gedanke, jeder Spruch, alle Weis­heit hört sich bei ihm immer nur an wie Ia. Was, wenn man zu lesen ver­steht, auch Eins A! bedeu­tet.

Eras­mus lun­gert meist irgendwo am Ufer der Gera herum, dort, wo das Hand­wer­ker- und Stu­den­ten­le­ben im mit­tel­al­ter­li­chen Erfurt pul­siert. Mal hun­gert er, mal darf er sich den Bauch mit Hafer voll­schla­gen, vor allem dann, wenn jemand das Tier zum Säcke­trans­port nutzt. Und immer beob­ach­tet Eras­mus scharf, was diese Men­schen so reden und schrei­ben, trei­ben und sich gegen­sei­tig antun. Er hat quasi den Annel­schen Durch­blick.

Die gro­ßen Gescheh­nisse in der Stadt­ge­schichte, die nicht sel­ten Welt­ge­schichte abbil­den, hat Eras­mus alle mit­er­lebt: Luthers Blitz-Erkennt­nis, die ihn zum Mönch wer­den ließ. Guten­bergs Buch­druck-Seg­nun­gen. Faust, der Wein aus dem Tisch zapft. Da darf Leip­zigs Auer­bach-Kel­le­rei gern mal aus­ge­borgt wer­den. Auch den Dich­ter Hans Sachs trifft er – gewiss, es geht mit den Zei­ten ein biss­chen durch­ein­an­der, aber ein lite­ra­ri­sches Esel-Leben währt nun mal län­ger als ein Jahr­hun­dert. Stu­den­ti­sche Sit­ten aus eben­je­ner Blü­te­zeit Erfurts wer­den ein­dring­lich beschrie­ben, wenn die tie­ri­sche Natur im Wort­sinne aus den Pen­nä­lern her­aus­ge­prü­gelt wird. Und wer den Rechen­meis­ter Adam Ries bis­lang eher ins Erz­ge­birge nach Anna­berg ver­legte, wird lesen müs­sen: Auch der wirkte segens­reich eine zeit­lang in Erfurt. Als schließ­lich ein Mäd­chen, begeis­tert von der Schwar­zen Kunst, das Buch­druck­ge­werbe erler­nen möchte, was zwar im Sinne der Eman­zi­pa­tion wün­schens­wert wäre, muss das dann doch über den damals übli­chen Umweg gesche­hen: Sie wird einen Dru­cker hei­ra­ten und mit­hel­fende Ehe­frau …

Wer bis­lang nicht glau­ben mochte, dass Erfurt nicht nur wich­tig, son­dern über­aus wich­tig für die Welt­ge­schichte ist, der wird nach die­ser Lek­türe dran glau­ben müs­sen. Denn am Ende der Geschichte steht ein Bild: Ein auf­ge­schla­ge­nes Buch, hin­ter dem die Zip­fel einer Nar­ren­kappe her­vor­lu­gen.

  • Ingrid Annel: Esel Eras­mus unter­wegs im sagen­haf­ten Erfurt. Mit Illus­tra­tio­nen von Nadja Rüme­lin, Ber­tuch Ver­lag Wei­mar, 2018, 104 S., Fest­ein­band, 12,80 EUR.

 

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/ingrid-annel-esel-erasmus-unterwegs-im-sagenhaften-erfurt/]