Weihnachtslesung des Thüringer Schriftstellerverbandes im Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wann:
8. Dezember 2018 um 14:00 – 17:00
2018-12-08T14:00:00+01:00
2018-12-08T17:00:00+01:00
Wo:
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
Deutschland
Preis:
Normalpreis € 12,- / ermäßigter Preis € 10,- / Kinder € 5,- Die Einnahmen gehen als Spende an das "Restaurant des Herzens" - ein Projekt der Stadtmission Erfurt.
Kontakt:
VS - Verband deutscher Schriftsteller, Landesverband Thüringen

Ein Haus voller Geschichten für Jung und Alt –
Thüringer AutorInnen lesen zur Weihnachtszeit am 8. Dezember im Kultur: Haus Dacheröden 

 

Aus ganz Thü­rin­gen rei­sen Autorin­nen und Autoren des Thü­rin­ger Schrift­stel­ler­ver­ban­des an und brin­gen neue Bücher und Geschich­ten mit, die sie im Kul­tur: Haus Dacheröden aus­pa­cken. Drei Stun­den lang gibt es eine Viel­zahl von Lesun­gen: humor­voll, span­nend, mär­chen­haft, kri­mi­nell – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Lan­dolf Scher­zer erzählt, wie er als Under­co­ver-Autor beim Sup­pe­l­öf­feln im Restau­rant des Her­zens ent­tarnt wurde. Sieg­linde Mör­tel weckt mit hei­te­ren Geschich­ten »Baum­klau und Flüs­ter­stol­len« Erin­ne­run­gen an ver­gan­gene Zei­ten. Johanna Marie Jakob liest kurze Geschich­ten aus einem Buch mit äußerst bedenk­li­chem Inhalt. Jörg Diet­rich weiß, wie man sich Weih­nach­ten unge­liebte Ver­wandte vom Hals hält und den rich­ti­gen Weih­nachts­baum fin­det. Kurz und sati­risch berich­tet Mat­thias Bis­ku­pek vom Weih­nachts­witz und vom Wursch­t­pa­ket.
In drei Sälen des Hau­ses wird für Erwach­sene gele­sen, im Blauen Salon sind Kin­der herz­lich will­kom­men, wenn Verena Zelt­ner Weih­nachts­ge­schich­ten von Sam­son und Luise vor­liest oder Anne Gal­li­nat mit­hilfe von Mario­net­ten und gemein­sam mit den Zuschau­ern »Ein Schwanz, ein Huf, ein Hörn­chen« spielt.
Außer­dem lesen und erzäh­len: Vol­ker Hen­ning, Rudolf Köh­ler, Anke Engel­mann, Sieg­fried Nucke, Hol­ger Uske, Gerald Höfer, Frank Qui­litzsch, Jens-Fietje Dwars, Ingrid Annel, Ulf Annel, Rai­ner Hoh­berg und Hei­drun Jän­chen.

Die Lesun­gen sind so gestaf­felt, dass die Besu­cher – für ein­mal Ein­tritt – vier bis sechs Autoren nach­ein­an­der erle­ben kön­nen. Zwi­schen­durch kön­nen sie sich mit Kaf­fee & Kuchen der Kon­di­tor­meis­te­rin Ute Strucks­berg stär­ken oder am Bücher­tisch mit Büchern der anwe­sen­den Autorin­nen und Autoren ein­de­cken … – Dür­fen wir auch Sie am kom­men­den Sams­tag im Kul­tur: Haus Dacheröden begrü­ßen?

 

Foto & Gestal­tung: Anke Engel­mann.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/weihnachtslesung-des-thueringer-schriftstellerverbandes-im-kultur-haus-dacheroeden-in-erfurt/]