Lesung mit Nele Heyse und Mario Schneider im Schillerhaus Rudolstadt

Wann:
14. Juli 2022 um 18:00
2022-07-14T18:00:00+02:00
2022-07-14T18:15:00+02:00
Wo:
Schillerhaus Rudolstadt
Schillerstraße 25
07407 Rudolstadt
Preis:
6 EUR
Kontakt:
Rudolstädter Sommer, Christian Hofmann
0 36 72 - 48 64 00

Die Liebe, die uns nicht ver­schonte. Zwei Per­spek­ti­ven auf die Liebe.

Auf bei­den Bei­nen im Leben ste­hend, scheint alles unter Kon­trolle, bis man mit jenem Gefuhl kon­fron­tiert wird, das kei­nen von uns ver­schont. Nele Heyse und Mario Schnei­der wer­den zusam­men an dem Som­mer­abend aus ihren Tex­ten lesen und gemein­sam uber das Phä­no­men Liebe plau­dern. In Nele Hey­ses Roman „Ach« führt ein Pär­chen eine schein­bar per­fekte Ehe, den­noch betrü­gen sie ein­an­der und flüch­ten in Par­al­lel­wel­ten; so ent­steht ein ver­wo­be­nes Spiel zwi­schen Fan­ta­sie und Wirk­lich­keit. „Die Para­diese von ges­tern« ist der Debüt­ro­man des preis­ge­krön­ten Doku­men­tar­fil­mers und Kom­po­nis­ten Mario Schnei­der und erzählt meis­ter­haft von der Liebe, dem Tod und den Ver­lo­ckun­gen. Ein jun­ges Pär­chen aus Ost­deutsch­land ver­bringt den ers­ten Urlaub nach dem Mau­er­fall auf einem alten Schloss in Südfrankreich.

 

Eine Ver­an­stal­tung in Koope­ra­tion mit dem Thea­ter Rudolstadt.

Bitte Vor­anmel­dung unter schillerhaus@rudolstadt.de oder 03672 486 470.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-nele-heyse-und-mario-schneider-im-schillerhaus-rudolstadt/]