Lesung mit Eva Demski und Volker Braun in Eisenach

Wann:
14. Mai 2020 um 20:00
2020-05-14T20:00:00+02:00
2020-05-14T20:15:00+02:00
Wo:
Jazzkeller der Alten Mälzerei Eisenach
Palmental 1
99817 Eisenach
Preis:
10/ 8 (Freundeskreis) / 3 Schüler/Studenten
Kontakt:
Lippmann+Rau-Stiftung

Lesung mit Eva Dem­ski und Vol­ker Braun

 

Vol­ker Brauns Gedicht »Jazz« (1965) und Eva Demskis Text »Die B‑Seite« (2009) sind im Lite­ra­tur­kof­fer des Lippmann+Rau-Musikarchivs ein­an­der nahe, buch­stäb­lich. Zwei poli­ti­sche Wort­mel­dun­gen, die zu Papier gebracht wur­den in bewe­gen­der und beweg­ter Zeit und in zwei Staa­ten, die so nicht mehr gibt, ein drit­ter wächst aus bei­den gerade mühe­voll zusam­men.

Allein des­halb erschien uns eine gemein­same Lesung von Eva Dem­ski und Vol­ker Braun, drei­ßig Jahre nach der Wie­der­ver­ei­ni­gung bei­der deut­scher Staa­ten reiz­voll. Zwei starke lite­ra­ri­sche Stim­men, her­aus­ra­gend aus den Wir­ren der Zeit.

Der Maler Johan­nes Hei­sig (Mit­glied des Kura­to­ri­ums der Lippmann+Rau-Stiftung) gibt eine Ein­stim­mung in die­sen Abend. Er por­trä­tierte sowohl Eva Dem­sik als auch Vol­ker Braun.

Eine Ver­an­stal­tung der Lippmann+Rau-Stiftung in Koope­ra­tion mit der Lan­des­zen­trale für Poli­ti­sche Bil­dung in Thü­rin­gen und dem Thü­rin­ger Lite­ra­tur­rat e.V.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-eva-demski-und-volker-braun-in-eisenach/]