Lesung mit Daniela Danz in Hirschberg

Wann:
10. Juni 2019 um 17:00
2019-06-10T17:00:00+02:00
2019-06-10T17:15:00+02:00
Wo:
Villa Novalis
Gerberstraße 16
Hirschberg
Preis:
8 €
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

Pracht­fle­cken im Brach­land“. Lesung mit Daniela Danz

Foto: Nils Chris­tian Engel
30 Jahre nach der Wie­der­ver­ei­ni­gung ist das Grenz­land noch immer eine beson­dere Gegend. Die in Kra­nich­feld lebende Autorin Daniela Danz, selbst aus dem West­thü­rin­ger Grenz­ge­biet stam­mend, beschäf­tigt sich in ihren Gedich­ten mit der Frage danach, was Gren­zen bedeu­ten und wie etwas von sei­ner Grenze her sein Wesen erhält. Es geht dabei sowohl um Grenz­land im öko­lo­gi­schen, kul­tu­rel­len als auch im geo­po­li­ti­schen Sinn. Und nicht zuletzt geht es darum, dass jedes Gedicht immer wie­der die Gren­zen der Spra­che ins Nicht­sag­bare hin­aus­schiebt und jedes berüh­rende Wort ans Schwei­gen grenzt.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-daniela-danz-in-hirschberg/]