Kathrin Groß-Striffler

1955      Würzburg

Weitere Orte

Jena

Artikel

Kathrin Groß-Striffler – »Der Hausberg«

Weiterführende Informationen

Kathrin Groß-Striffler im Autorenlexikon

Kathrin Groß-Striffler

Kathrin Groß-Striffler wurde 1955 in Würzburg geboren. Ab 1974 studierte sie Anglistik  und Romanistik in Würzburg, Nantes (Frankreich) und in Charlottesville (USA), wo sie sich längere Zeit aufhielt und unter anderem als Managerin einer Pferdefarm arbeitete.

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland, den studienrelevanten Staatsexeamen und dem Referenariat war sie ein Jahr als Lehrerin an einem bayerischen Gymnasium tätig.

Ab 1998 legte sie erste literarische Veröffentlichungen vor. Ihre Bücher erscheinen im Aufbau-Verlag Berlin, im Reclam Verlag Leipzig und im Mitteldeutschen Verlag Halle.

2013 wurde sie für ihren Roman »Die Hütte« mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet. Kathrin Groß-Striffler lebt in Jena.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/kathrin-gross-striffler/]