Justus Friedrich Wilhelm Zachariae

1726      Bad Frankenhausen

1777      Braunschweig

Weiterführende Informationen

Justus Friedrich Wilhelm Zachariae im Autorenlexikon

Justus Friedrich Wilhelm Zachariae

Autor

Jens Kirsten

Jus­tus Fried­rich Wil­helm Zacha­riae wurde 1726 in Fran­ken­hau­sen gebo­ren. Er besuchte zunächst die fürst­li­che Lan­des­schule in Fran­ken­hau­sen und stu­dierte ab 1743 Rechts­wis­sen­schaf­ten in Leip­zig, ab 1747 in Göt­tin­gen. Zacha­riae gehörte zum Kreis um Johann Chris­toph Gott­sched. Gegen die stren­gen Regeln des Gott­sched­schen Krei­ses betei­ligte sich Zacha­riae ab 1744 an den »Neuen Beiträge(n) zum Ver­gnü­gen des Ver­stan­des und Wit­zes«. Im glei­chen Jahr erschien sein ers­ter Roman »Der Renom­miste«, der das stu­den­ti­sche Leben the­ma­ti­sierte.

1748 wurde er als Hof­meis­ter am Col­le­gium Caro­li­num in Braun­schweig ange­stellt. Spä­ter über­nahm er dort die Lei­tung einer Dru­cke­rei, eines Ver­lags und einer Buch­hand­lung, aus deren Erträ­gen das fürst­li­che Wai­sen­haus finan­ziert wurde. 1761 erhielt er die Beru­fung zum Pro­fes­sor für Dicht­kunst. 1761 lei­tete er die »Gelehr­ten Beyträge zu den Braun­schwei­gi­schen Anzei­gen«. 1768 wurde er Her­aus­ge­ber der »Neuen Braun­schwei­gi­schen Zei­tung«.

Zacha­riae wirkte als Schrift­stel­ler, Über­set­zer, Her­aus­ge­ber und Kom­po­nist. Zu sei­nen Freun­den gehör­ten Les­sing, Klopstock, Gel­lert, Lud­wig und Gleim. Er starb 1777 in Braun­schweig. In sei­ner Hei­mat­stadt Bad Fran­ken­hau­sen steht bis heute sein Geburts­haus. Die Stadt- und Kur­bi­blio­thek in Bad Fran­ken­hau­sen trägt sei­nen Namen und eine Straße erin­nert an den Schrift­stel­ler.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/justus-friedrich-wilhelm-zachariae/]