Elisabeth Dommer

1951      Altenburg

Weitere Orte

Altenburg

Artikel

Elisabeth Dommer – »Der unheimliche Zauber der Sterne«

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Die 1951 in Alten­burg gebo­rene und heute dort lebende Eli­sa­beth Dom­mer, die als Kind schon gern Geschich­ten erfand, sagt über sich: »Das Phan­ta­sie­ren und Schrei­ben hat mich durch meine Schul­zeit beglei­tet, meine Aus­bil­dung zur Grund­schul­leh­re­rin und die Arbeit an einer Land­schule. Nach fünf Jah­ren gab ich die­sen Beruf auf, wollte ja eigent­lich stets Schrift­stel­le­rin wer­den. Also suchte ich mir in mei­ner Hei­mat­stadt etwas kunst­nä­here Tätig­kei­ten. Unter ande­rem orga­ni­sierte ich Werk­stät­ten für Ama­teur­künst­ler – für Tanz­grup­pen, Musik­ta­lente und Rezi­ta­to­ren –, gestal­tete und mode­rierte Pro­gramme mit ihnen, lei­tete Schrei­bende an und lernte selbst in einem Schreib­zir­kel wei­ter.«

In den 1970er Jah­ren stu­dierte am Leip­zi­ger Lite­ra­tur­in­sti­tut, arbei­tete dann unter ande­rem für die DEFA. Sie schrieb Texte für Mär­chen­filme, Libretti, Büh­nen­stü­cke. Seit 1982 arbei­tete sie neben­be­ruf­lich als Schrift­stel­le­rin, seit 1996 ist sie frei­schaf­fende Autorin. Sie ist Mit­glied im Ver­band deut­scher Schrift­stel­le­rin­nen und Schrift­stel­ler (LV Thü­rin­gen).

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/elisabeth-dommer/]