Dirk Rose

1976      Erfurt

Weitere Orte

Apfelstädt

Artikel

Dirk Rose – »Über Land«

Weiterführende Informationen

Dirk Rose im Autorenlexikon

Dirk Rose wurde 1976 in Erfurt geboren und wuchs in Apfelstädt auf. Nach dem Abitur und dem Zivildienst studierte er von 1996 bis 2003 Germanistik, Geschichte, Philosophie und Romanistik in Jena, Paris und Berlin. Im Jahr 2002 absolvierte er ein Praktikum bei »Radio Eins« des ORB in Berlin. Ab 2004 war er Doktorand im »Elitenetzwerk Bayern« an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er 2007 promoviert wurde. Von 2007 bis 2010 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, von 2010 bis 2012 Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Germanistik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Seit 2012 ist er Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/dirk-rose/]