Diana Hellwig

1970      Erfurt

Artikel

Diana Hellwig – »Der lächelnde Hund«

Weiterführende Informationen

Diana Hellwig im Autorenlexikon

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Diana Hell­wig wurde 1970 in Erfurt gebo­ren. Sie stu­dierte Ger­ma­nis­tik, Anglis­tik und Jour­na­lis­tik in Leip­zig und Man­ches­ter und war Gast­hö­re­rin am Deut­schen Lite­ra­tur­in­sti­tut Leip­zig. Anschlie­ßend arbei­tete sie bei Ver­la­gen und Lokal­zei­tun­gen sowie als Reden­schrei­be­rin. Sie ist der Kul­tur- und For­schungs­för­de­rung des Frei­staats Thü­rin­gen tätig. Nach ers­ten lite­ra­ri­schen Ver­öf­fent­li­chun­gen in der Zeit­schrift »Edit« und ande­ren Zeit­schrif­ten erschie­nen ab 2012 meh­rere Bücher und Künst­ler­bü­cher von ihr. Dane­ben über­setzt sie aus dem Eng­li­schen. Diana Hell­wig lebt in Erfurt und Dresden.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/diana-hellwig/]