Anne Gallinat

1965      Potsdam-Babelsberg

Weitere Orte

Saalfeld/Saale

Rudolstadt

Artikel

Kurt Held – »Die rote Zora und ihre Bande«

Anne Gallinat – »Gesprächstermin in der Puppenstube«

Weiterführende Informationen

Anne Gallinat im Autorenlexikon

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Anne Gal­li­nat wurde 1965 in Pots­dam-Babels­berg gebo­ren. Sie stu­dierte bis 1990 Film­wis­sen­schaf­ten und Dra­ma­tur­gie an der Hoch­schule für Film und Fern­seh­funk »Kon­rad Wolf« in Pots­dam. Sie arbei­tete am Film­mu­seum in Pots­dam, am Spiel­haus Rich­ter­sche Villa in Rudol­stadt und als Stadt­füh­re­rin. Sie lebt in Saal­feld und ist seit 1999 als frei­be­ruf­li­che Schrift­stel­le­rin tätig. Dane­ben ist sie Vor­sit­zende des Ver­eins Roland-Bühne-Saal­feld – Mario­net­ten­thea­ter im Klos­ter.

Neben Roma­nen für Erwach­sene schreibt Anne Gal­li­nat Bücher für Kin­der. Titel wie »Fidel, Schnidel, Lum­pen­sack« ver­wei­sen auf ihre Lust am spie­le­ri­schen Umgang mit der Spra­che. Cha­rak­te­ris­tisch für ihr Schrei­ben ist der genaue Blick auf die Spra­che. Etwa in ihrem Roman »Han­nes Bis­tro« lässt sie Men­schen, die an den Rand unse­rer Gesell­schaft gedrängt wur­den, ihre Lebens-Geschich­ten in ihrer eige­nen Spra­che erzäh­len, wobei es ihr gelingt, den Prot­ago­nis­ten eine authen­ti­sche Stimme zu geben.

Ein wesent­li­cher Antrieb für ihr Schrei­ben ist die Ver­hand­lung zwi­schen gesell­schaft­li­chen Umstän­den und indi­vi­du­el­len Schick­sa­len. Indem sie ein­zelne Schick­sale pars pro toto her­aus­greift und in ihren mensch­li­chen und gesell­schaft­li­chen Bezie­hun­gen zeigt, gelingt es ihr Geschich­ten zu erzäh­len, die gän­gi­gen Kli­schees ent­ge­hen und einen kri­ti­schen Blick auf die Gegen­wart wer­fen.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/anne-gallinat/]