Ingrid Annel

1955      Erfurt

Weitere Orte

Tiefthal

Weiterführende Informationen

Ingrid Annel im Autorenlexikon

Ingrid Annel

Autor

Thomas Spaniel

Thüringer Literaturrat e.V.

Ingrid Annel wurde 1955 in Erfurt gebo­ren. Nach dem Abitur absol­vierte sie ein Leh­rer­stu­dium in den Fächern Phy­sik, Mathe­ma­tik, Ger­ma­nis­tik und Kunst­er­zie­hung. Par­al­lel dazu forschte sie auf dem Gebiet der Phy­sik. Anschlie­ßend war sie Bau­ar­bei­te­rin an der Erd­gas­trasse in der Ukraine, For­schungs­stu­den­tin der Lite­ra­tur­wis­sen­schaft, Buch­händ­le­rin, Dra­ma­tur­gin am Erfur­ter Kaba­rett »Die Arche«, Dra­ma­tur­gin für Kin­der- und Jugend­thea­ter an den Städ­ti­schen Büh­nen Erfurt und selb­stän­dige Musik­leh­re­rin. Seit 1998 ist sie frei­be­ruf­li­che Autorin.

Sie gestal­tet abwechs­lungs­rei­che Lese­pro­gramme für Kin­der, schreibt Gedichte, Geschich­ten, Apho­ris­men, Feuil­le­tons und lite­ra­tur­kri­ti­sche Arbei­ten. Es erschie­nen Bei­träge in Antho­lo­gien und eine Reihe von Büchern, zuletzt »Sagen aus Thü­rin­gen«. Ingrid Annels Arbei­ten wur­den auch in der Ver­gan­gen­heit mit Sti­pen­dien aus­ge­zeich­net.

Neben ihrer lite­ra­ri­schen Pro­duk­tion enga­giert sie sich in meh­re­ren lite­ra­ri­schen Ver­ei­nen und Ver­bän­den und gestal­tet das lite­ra­ri­sche Leben in Thü­rin­gen mit. So lei­tet sie die Jury des Kin­der-Schreib­wett­be­werbs »Thü­rin­ger Buch­löwe« und arbei­tet in der Jury des Eoba­nus-Hes­sus-Schreib­wett­be­wer­bes mit.

Ingrid Annel ver­steht es, mit Spra­che zu ver­zau­bern – und zwar ohne Genera­ti­ons­be­schrän­kung; sie hat einen wachen Blick für Wun­der, ein Gefühl für die Poe­sie von Namen und weiß offen­sicht­lich, wie man das Stau­nen ler­nen kann.

Diese Personenbeschreibung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/personen/9904/]