Witzelroda
[Gemeinde]

Lokation

Meininger Straße
36433 Witzelroda

50.824593, 10.286514

Weiterführende Informationen

Witzelroda

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1780 wurde in Witzelroda Johann Ernst Christian von Trautvetter als Sohn eines Kantors und Lehrers geboren. Von 1799-1802 studierte er Theologie und Philologie in Göttingen und Jena und war dann ab 1804 Hauslehrer in Kurland und ab 1806 Privatlehrer in Mitau. Nach seiner Promotion arbeitete er von 1810-1838 als Gymnasiallehrer, später als Leiter einer Privatschule in Mitau, wo er 1859 starb.

Sein Bruder, Friedrich Wilhelm von Trautvetter, wurde 1782 in Witzelroda  geboren.  Er studierte Jura in Göttingen und Leipzig, wurde 1804 Rechtsberater in Riga. 1812 zog er nach St. Petersburg, wo er ab 1820 als Hofrat bei der Sächsischen Gesandtschaft tätig war. Er starb 1837 im Kreis Wladimir in Wolhynien (Ukraine).

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/witzelroda/]