Witzelroda
[Gemeinde]

Lokation

Meininger Straße
36433 Witzelroda

50.824593, 10.286514

Weiterführende Informationen

Witzelroda

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1780 wurde in Wit­zel­roda Johann Ernst Chris­tian von Traut­vet­ter als Sohn eines Kan­tors und Leh­rers gebo­ren. Von 1799–1802 stu­dierte er Theo­lo­gie und Phi­lo­lo­gie in Göt­tin­gen und Jena und war dann ab 1804 Haus­leh­rer in Kur­land und ab 1806 Pri­vat­leh­rer in Mitau. Nach sei­ner Pro­mo­tion arbei­tete er von 1810–1838 als Gym­na­si­al­leh­rer, spä­ter als Lei­ter einer Pri­vat­schule in Mitau, wo er 1859 starb.

Sein Bru­der, Fried­rich Wil­helm von Traut­vet­ter, wurde 1782 in Wit­zel­roda  gebo­ren.  Er stu­dierte Jura in Göt­tin­gen und Leip­zig, wurde 1804 Rechts­be­ra­ter in Riga. 1812 zog er nach St. Peters­burg, wo er ab 1820 als Hof­rat bei der Säch­si­schen Gesandt­schaft tätig war. Er starb 1837 im Kreis Wla­di­mir in Wol­hy­nien (Ukraine).

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/witzelroda/]